Der Monstrumologe

  • von Rick Yancey
  • Sprecher: Christoph Wortberg
  • 7 Std. 38 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

New Jerusalem, 1888: Der Waisenjunge Will Henry arbeitet als Assistent des kauzigen Dr. Warthrop, der sich auf ein ganz besonderes Gebiet spezialisiert hat: Er ist Monstrumologe, das heißt, er studiert Monster und macht notfalls Jagd auf sie. Eines Tages macht ein Grabräuber einen schrecklichen Fund: eine Leiche, in die sich ein zahnbewehrtes Monster verbissen hat. Der Doktor weiß, diese Monsterart ist äußerst gefährlich, da sie Menschen tötet und sich rasend schnell vermehrt...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Gruselige Hörmomente

Beschreibung:

Wir befinden uns im Jahre 1888 in New Jerusalem. Der nun schon gealterte Will Henry erzählt aus seiner Zeit bei dem kauzigen Dr. Warthrop, welcher sich auf ein ganz besonderes und ausergewöhnliches Gebiet spezialisiert hat. Dr. Warthrop ist mit Leib und Seele Monstrumologe, er studiert die gruseligsten Monster und macht auch Jagd auf eben diese.

Eines Tages stößt der Doktor auf ein äußerst zahnbewehrtes Monster, einen Antropophagen, und der Verdacht keimt auf das sich noch mehr Geschöpfe dieser Spezies in New Yerusalem befinden könnten und gegen diese gilt es sich zu wehren...

Meine Meinung:

Cover und Kurzbeschreibung des Hörbuches "Der Monstrumologe" haben mich eindeutig neugierig auf mehr gemacht, und ich ging mit hohen erwartungen ans hören.

Man kommt schnell in die Geschichte von Will Henry und Dr. Warthrop, einen ziemlich kauzigen Charakter der bei mir sogleich ein Stein im Brett hatte. Rick Yancey hat mit "Der Monstrumologe" zwar einen spannenden und nicht ganz so blutigen Dark Fantasy bzw. Horror Fantasy Roman geschaffen der einen unterhält. Ich hatte mir wegen der Aufmachung des Hörbuchs jedoch etwas ganz anderes unter dem Titel vorgestellt, mehr Abwechslung und evt. eine Protion Humor. So jedoch muss ich sagen, dass mich nur die schön gezeichneten Figuren, besonders Will Henry der sich im Verlauf des Buches stetig weiterentwickelt, begeistern konnten.

Der Schauspieler Christoph Wortberg verlieh diesem Hörbuch seine Stimme, die zu den Figuren super passte. Man konnte sich fast bildlich Will Henry und Co. vor sich sehen und in die finstere, monsterbewährte Zeit eintauchen. Leider konnte der Spreche die nicht allzu fesselnde Geschichte für micht nicht ganz wett machen.

"Der Monstrumologe" ist im ganzen gesehen eine schöne Geschichte, mit tollen Charakteren, bei der mich jedoch das gewisse Etwas eindeutig noch gefehlt hat. Für gruselige Abende ist jedoch gegen dieses Hörbuch nichts einzuwenden.
Lesen Sie weiter...

- FroileinWonder

Eine klassische Monstergeschichte...

...nicht mehr, aber bei Weitem auch nicht weniger. :-) Alter, kauziger Doktor jagd mit Hilfe seines jungen Assistenten Kreaturen der Nacht. Spannend erzählt und der Sprecher verleiht jedem Charakter seine besondere Stimme. Für Fans der Grusel- und Horrorliteratur eine klare Hörempfehlung.
Lesen Sie weiter...

- Amazon Kunde

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 13.10.2010
  • Verlag: Lübbe Audio