Die Abenteuer des Tom Bombadil und andere Gedichte aus dem Roten Buch

  • von J.R.R. Tolkien
  • Sprecher: Gert Heidenreich
  • 1 Std. 16 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Dichtkunst der Hobbits: Bilbo und seine Freunde können nicht nur Abenteuer bestehen, sondern haben sich auch der Dichtkunst verschrieben. J.R.R. Tolkien hat den Hobbits eine Stimme gegeben und die Gedichte aus dem Roten Buch in ihrem Namen verfasst.

"Die Abenteuer des Tom Bombadil und andere Gedichte aus dem Roten Buch" erschien erstmals 1962 unter dem Originaltitel "The Adventures of Tom Bombadil and Other Verses from the Red Book" und enthält die folgenden 16 Gedichte von J. R. R. Tolkien:

Die Abenteuer des Tom Bombadil,
Tom geht rudern,
Irrfahrt,
Prinzessin Ich-Mi,
Der Mann im Mond trank gutes Bier,
Der Mann im Mond kam viel zu früh,
Der Steintroll,
Luftikus,
Die Muhlipps,
Olifant,
Fastitokalon,
Katze,
Schattenbraut,
Der Hort,
Der Muschelklang,
Das letzte Schiff.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Poetisch

Dass es sprachgewandt geschrieben ist, wird wohl keinen überraschen. Dass sich alle Gedichte einem nicht immer gleich erschließen, wohl auch. Dazu ist es eine recht bunte Auswahl an Stimmungsbildern von witzig über abenteuerlich bis schaurig. In der Summe kann ich das Hörbuch weiterempfehlen, denn auch der Sprecher, der gute Herr Heidenreich macht seine Sache sehr gut. Speziell von ihm gesprochenes "Die Kinder Hurins" kann ich auch sehr empfehlen!
Lesen Sie weiter...

- Torsten

Etwas zu schnell

Das recht kurze Hörbuch war schön an zu hören. Nur war es für meinen Geschmack etwas zu schnell gelesen weswegen man nicht immer gleich alles mitr bekam. Aber einfach das Anhörtempo runter gedreht und schon hat das gepasst.
Lesen Sie weiter...

- Mareike Hauer

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 10.02.2010
  • Verlag: Der Hörverlag