Die Begierde (Fallen Angels 4) : Fallen Angels

  • von J. R. Ward
  • Sprecher: Elena Wilms
  • Serie: Fallen Angels
  • 15 Std. 58 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Seit Anbeginn der Zeit herrscht Krieg zwischen den Mächten des Lichts und der Finsternis. Nun wurde ein gefallener Engel dazu auserwählt, den Kampf ein für alle Mal zu entscheiden. Sein Auftrag: Er soll die Seelen von sieben Menschen erlösen. Sein Problem: Ein weiblicher Dämon macht ihm dabei die Hölle heiß. Die Dämonin Devina, schön wie die Sünde und durchtrieben wie der Teufel selbst, hat einen neuen Auftrag: Die unsterbliche Seele des Ex-Elitesoldaten Matthias soll unwiderruflich verdammt werden - ein Heimspiel für die ehrgeizige Dämonin, schließlich ist ihr Opfer alles andere als unschuldig. Doch Matthias kann sich nicht mehr an sein früheres Dasein erinnern, und als er der hübschen Journalistin Mels Carmichaels begegnet und sich in sie verliebt, nimmt sein Leben endgültig eine Wendung zum Positiven. Aber Verlieren kommt für Devina nicht infrage, und noch während Matthias und Mels sich ihrer Leidenschaft füreinander hingeben, schmiedet Devina einen finsteren Plan. Der Einzige, der Matthias jetzt noch helfen kann, seine Seele - und seine große Liebe - zu retten, ist der gefallene Engel Jim Heron. Doch der ist Matthias' Feind aus früheren Tagen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

etwas schwächer, aber trotzdem gut

Weil die Dämonin Devina sich nicht an die Regeln gehalten hat, muss sie die Seele von Matthias wieder freigeben. Matthias ist ein Elitesoldat, der die Ex-Ops geleitet hat, eine geheime Organisation, die Morde für die Regierung durchführt, zu der auch Jim gehört hat. Leider hat er nach seiner Rückkehr sein Gedächtnis verloren und hat keine Ahnung was mit ihm passiert ist. Er wird direkt nach seinem Erscheinen von der Journalistin Mels Carmichels angefahren, die ihn ins Krankenhaus bringt. Die beiden kommen sich näher, was Devina um jeden Preis verhindern will. Aber Jim und Adrian setzen alles daran, dass Matthias dieses Mal den richtigen Weg beschreitet.

Erst einmal muss ich sagen, dass ich etwas enttäuscht war, dass der Sprecher gewechselt wurde. Die ersten 3. Teile hat Uwe Büschkens gelesen und ich fand, er hat seine Sache wirklich sehr gut gemacht, vor allem natürlich bei den männlichen Figuren. Im Nachhinein hat mir die Stimme von Elena Wilms zwar gefallen, ich hätte Uwe Büschkens aber bevorzugt.
Am Anfang hatte ich ehrlich gesagt ein paar Probleme mit Devina. In diesem Teil hier ist sie sehr präsent, was mich sehr genervt hat. Ihre selbstgefällige Art und ihre Zwangsneurose passen so gar nicht zusammen und sie ging mit teilweise sehr auf den Keks. Ansonsten hat mir dieser Teil wieder gut gefallen. Das Hauptaugenmerk liegt hier sehr stark auf das Paar Matthias und Mel, die beiden sind ein gelungenes Paar mit einer schönen Liebesgeschichte.
Jim und Adrian trauern noch um ihren Freund Eddie, der im letzten Teil gestorben ist. Besonders Adrian leidet sehr darunter. Sein Verhalten am Ende hat mich sehr überrascht, er bringt ein sehr großes Opfer.
Insgesamt fand ich diesen Teil etwas schwächer als die bisherigen, aber natürlich nicht schlecht.
Lesen Sie weiter...

- Astrid Letannas Bücherblog

top!!! Hoffe die nächsten teile werden erscheinen!

wie immer von j.r.ward ein top hörbuch!
hoffe die Fortsetzungen folgen! !!
kann es kaum erwarten!
Lesen Sie weiter...

- steinmüller

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 24.06.2013
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland