Die Esche

  • von M.R. James
  • Sprecher: Stephan Wolff
  • 0 Std. 41 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Auf dem Grundstück des alten Landsitzes Castringham Hall steht eine große alte Esche. Früher soll in dem Baum eine Hexe herumgeklettert sein - sie wurde nach den damaligen Gesetzen im Jahr 1690 hingerichtet. Seitdem ereignen sich in dem Haus merkwürdige Unglücksfälle: Wenige Wochen nach der Hinrichtung stirbt der Hausherr von Castringham Hall, Sir Matthew Fell. Der Erbe, Sir Richard, baut den Landsitz um und will die Hexe Mrs. Mothersole exhumieren - allerdings ist der Leichnam spurlos verschwunden. Als Sir Richard in seinem Haus nach einer unruhigen Nacht erwacht, steht sein Entschluss fest: er will den Baum fällen lassen... Eine vorzüglich gebaute und äußerst gruselige Kurzgeschichte von einem der besten Gespenstererzähler Englands, übersetzt, gelesen und mit Musik versehen von Stephan Wolff. Ein kurzes Gruselvergnügen der Extraklasse.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr klein....

Okay, die Spieldauer weiß man bevor man das Hörbuch zieht aber die Dauer sagt ja auch nichts über die Qualität aus. Für die kurze Spieldauer hätte ich mir mehr Nachhatigkeit gewünscht. Die Geschichte zieht an einem vorbei, ohne einen Nachgeschmack zurück zu lassen und dafür finde ich den Preis im Vergleich zu all den anderen Hörbüchern viel zu hoch.
Lesen Sie weiter...

- La Celtica

eine kleine,feine Geschichte.....

........mit viel Spannung&leichtem Gruselfaktor.F?r alle die nicht "einschlafen" k?nnen! ;-))
Lesen Sie weiter...

- Aruula

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 17.09.2009
  • Verlag: musicalegenda Verlag