Die Gefangene des Krinar : Krinar Chroniken

  • von Anna Zaires, Dima Zales
  • Sprecher: Nina Schoene
  • Serie: Krinar Chroniken
  • 9 Std. 18 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ein neuer, abgeschlossener Roman der New-York-Times-Bestsellerautorin von Twist Me – Verschleppt und Die Krinar Chroniken
Emily Ross hatte in keinem Moment erwartet, ihren tödlichen Absturz im costa-ricanischen Dschungel zu überleben, und mit Sicherheit hatte sie nicht damit gerechnet, in einer eigenartig futuristischen Unterkunft aufzuwachen und von dem schönsten Mann gefangen gehalten zu werden, den sie jemals gesehen hatte. Einem Mann, der mehr als menschlich zu sein scheint …
Zaron befindet sich auf der Erde, um die krinarische Invasion vorzubereiten – und die schreckliche Tragödie zu vergessen, die sein Leben zerstört hat. Als er den verletzten Körper des menschlichen Mädchens findet, ändert sich allerdings alles. Zum ersten Mal seit Jahren fühlt er mehr als nur Wut und Trauer, und Emily ist der Grund dafür. Sie gehen zu lassen, würde seine Vorhaben verraten, aber sie zu behalten, könnte ihn erneut zerstören.
Anmerkungen der Autorin: Die Gefangene des Krinar- ist ein abgeschlossener Roman, der ungefähr fünf Jahre vor der Trilogie Die Krinar Chroniken (auch bekannt als Mias & Korums Geschichte) spielt. Sie müssen die Trilogie nicht gelesen haben, um dieses Buch ohne Einschränkungen genießen zu können.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Viel Sex mit dem Außerirdischen

Der Inhalt des Hörbuches besteht zu 80 Prozent aus Sex.Das ist manchmal nervig, gibt sich aber dann schnell durch die vielen krinarischen Eigenheiten.Handlung scheint hier nebensächlich.Wer jedoch Anna Zaires und Dima Zales kennt, weiß was er hier erwarten darf und dann auch bekommt.Ein offenes "Ende"?Dazu muss man danach das Buch der Krinar (Mia & Korum) hören.
Lesen Sie weiter...

- Beate

Reihenfolge

Dieses Buch hätte zuerst erscheinen müssen und dann die Trilogie Geschichte von Mia und Korum.
Lesen Sie weiter...

- Manuela Neumann

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 02.02.2017
  • Verlag: Mozaika Publications