Die Grenze (Shadowmarch 1) : Shadowmarch

  • von Tad Williams
  • Sprecher: David Nathan
  • Serie: Shadowmarch
  • 30 Std. 54 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Krieg und Frieden als großes Fantasy-Epos

Krieg zieht herauf. Die Elben, einst hinter der Schattengrenze im Norden zurückgezogen, treten aus dem Nebel heraus und wollen verlorene Gebiete zurückerobern. Aber auch der machtbesessene Autarch im Süden stellt Heere bereit und beide haben die Südmarkfeste zum Ziel. Dort müssen die königlichen Zwillinge Barrick und Briony die Regierungsgeschäfte übernehmen. Dort hütet Chaven, der über geheimes Wissen aus den Alten Tagen verfügt, einen magischen Spiegel. Dort verzehrt sich Ferras Vansen, Hauptmann der Königlichen Garde, in einer Leidenschaft, von der niemand ahnt. Und dort findet der Funderling Chert ein Kind, dessen Schicksal ihn ins tiefste Herz des Schattenreiches führen soll.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Zwischenbewertung an Unschlüssige, sehr spannend

Zwischenbewertung an alle unsicheren Käufer...ich hoffe ich kann euch mit diesem Beitrag helfen...Ich habe lange hin und her überlegt, ob ich mir das Hörbuch kaufe oder nicht... da auch einige schlechte Bewertungen abgaben . Ich war auf der Suche nach einem " Patrick Rothfuss - im Namen des Windes" Ersatz und war unsicher, ob dieses Hörbuch, dem gerecht werden kann... ich hab mich dann doch entschieden es zu wagen...
Es war eine gute Entscheidung....
ich bin jetzt bei Kapitel 75 und muss sagen ich bin total begeistert. Das Vorwort hat mich am Anfang stutzig gemacht...und ich dachte, doch ein Fehlkauf... aber dies ändert sich Gottseidank schnell..ab (ca.) Kapitel 3 geht die Geschichte in die Gegenwartsform über und ich bin hin und weg... Suchtpotential... ich persönlich finde die Geschichte super, Schreibstil sagt mir auch zu und bis jetzt überhaupt nicht langatmig... auch die Charakteren gefallen mir... Der Aufbau der Geschichte ist toll, Spannung ist für mich genügend vorhanden... Es werden verschiedene Handlungen aus Sicht von unterschiedlichen Personen beschrieben... und in jeder Handlung ist spannend....Ich bin froh, es gewagt zu haben und freu mich auch schon auf die weiteren Teile.

Nachtrag: wer Fantasy mag sollte sich Brandon Sanderson mal anhören... Seine Bücherreihen ( stellen alle anderen in den Schatten!
Lesen Sie weiter...

- Rodriguez

Spannend und laaangezogen

Positiv:
Positiv war wie immer der Sprecher David Nathan, angenehm gesprochen und atmosphärisch. Die Story hat spannende Ansätze, die Welt ist insgesamt relativ groß gestaltet, die einzelnen Parteien werden gut und ansprechend geschildert. Die Charakter sind relativ gut gestaltet und logisch handelnd.

Negativ;
Negativ empfand ich und deshalb erhielt die Geschichte von mir nur 2 Sterne, dass die spannenden Ansätze leider in einem Zähen Fluss an Fahrt verlieren, Grundlegend passiert eigentlich nicht wirklich etwas bis auf einen Mord. Es wird immer auf bestimmte Geschehnisse gedeutet, eigentlich im Dauerlauf aber alles bleibt in diesem ersten Buch irgendwie immer im Schatten. Wenn sich der Autor hier gedacht hat, das hebe ich mir für den zweiten Band auf dann muss ich leider sagen, den werde ich mir nicht antun!
Das Gesamte Buch über ist man in der Hoffnung das endlich etwas ausreichend erklärt bzw. ausformuliert / dargestellt wird aber leider nein die Shadow March ist leider wie der Titel schon sagt fischen im trüben........... schade da hätte mit etwas mehr fahrt ein gutes Buch draus werden können.

Fazit: der Sprecher rettet hier das Buch auf die 3 Sterne im gesamten
Lesen Sie weiter...

- MeKri

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 15.06.2015
  • Verlag: Der Hörverlag