Die Seelensucher

  • von Jens Auberg
  • Sprecher: Jens Auberg
  • 4 Std. 24 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Barnie Mors ist ein unscheinbarer Mann. Ein Verwaltungsangestellter kurz vor der Rente. Er hat keine Frau und Bücher sind seine einzigen Freunde. Doch sein eintöniges Leben endet schlagartig, als sein junger gut aussehender Kollege Howard plötzlich ohne erkennbaren Grund zusammenbricht und in ein unerklärliches Koma fällt! Für Barnie beginnt eine abenteuerliche Reise in eine Welt, von der er nicht einmal wusste, dass es sie gibt! Eine Welt, in der Magier, Trolle und andere fantastische Gestalten leben. Eine Welt, die der unseren ganz nahe ist - auf der anderen Seite eines Gasthauses. Zusammen mit dem jungen Ron und einigen weiteren neuen Freunden macht sich Barnie auf, Howard zu retten. Und er erfährt, dass er sich auf die Suche machen muss - auf die Suche nach etwas überaus mächtigem: Einer Seele!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schade

Die Grundidee - schwarzer Magier klaut eine Seele, alle möglichen Gestalten bekämpfen ihn - hätte eine gute Geschichte abgeben können. Leider war die Handlung flach, die Charaktere nicht besonders geformt und die Handlung schwankte zwischen vorhersehbar und unlogisch.
Der Autor sollte das Lesen einem professionellen Sprecher überlassen, denn Tempo, Betonung und Pausen passten nicht. Da wird grimmig gekreischt als schwarzer Magier, und das Gekreische als "freundliche Stimme" beschrieben.
Schade um die Zeit.
Lesen Sie weiter...

- Bigo

Katastrophe

Was genau hätte man an Die Seelensucher noch verbessern können?

Eine durchsichtige und flache Geschichte, allenfalls als der erste literarische Versuch eines mittelmäßigen Primaners zu akzeptieren. Schade um das Geld.


Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Der Vortrag ist grausam. Betonung, Tempo, Aussprache, Pausen stimmen nicht.
Ein Tipp: "-ig" wird im Deutschen "-ich" ausgesprochen.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Schauen Sie sich das Cover an. Es entspricht der Qualität des Buchs.

Lesen Sie weiter...

- Herr Tulpe

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 10.01.2014
  • Verlag: aeraphon