Die Unsterblichen (Evermore 1) : Evermore

  • von Alyson Noël
  • Sprecher: Marie-Luise Schramm
  • Serie: Evermore
  • 5 Std. 2 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre gesamte Familie bei einem Autounfall verliert - sie überlebt als Einzige. Seither ist sie in sich gekehrt und kapselt ihre verletzte Seele von der Außenwelt ab. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt. Denn Damen sieht nicht nur verdammt gut aus, er hat etwas, was Ever zutiefst berührt. Aber irgendetwas an ihm irritiert sie. Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie nämlich die einzigartige Fähigkeit, die Gedanken der Menschen um sie herum hören und ihre Aura sehen zu können. Doch nicht so bei Damen: Er scheint diese Gabe auf mysteriöse Weise außer Kraft zu setzen. Sie sieht und hört nichts - für sie ein untrügliches Zeichen, dass Damen eigentlich tot sein müsste. Er wirkt aber alles andere alles leblos, und am liebsten würde Ever sich nie mehr von seinem warmen Blick lösen. Wenn sie sich nur nicht ständig fragen müsste, wer er eigentlich ist und was er ausgerechnet von ihr will...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

trotz "gekürzt" sehr erfrischend

Beinahe hätte ich mich auch abschrecken lassen. Sicher mag kaum jemand gekürzte Hörbücher. Trotzdem war ich neugierig genug, um es zu hören. Zuerst erscheint einem die Story voraussehbar. Allerdings unterscheidet sie sich durch den extravaganten Erzählstiel in der Ich-Form mit eingeschränkter Sicht (und anderen Details). Und eh man es sich versieht, ist man selbst in der Haut dieser 16-jährigen, die unlängst ihre Familie verloren hat, sich selbst die Schuld an dem ereignisschweren Unfall gibt und noch dazu diese ungewöhnlichen Veränderungen verkraften muss. Die erfrischende junge Stimme von Marie-Luise Schramm hat einen wesentlichen Anteil an der Glaubwürdigkeit des jungen, unsicheren Teenagers, obwohl man sich an die zum Teil hektisch anmutende Erzählweise erst gewöhnen muss.
Ich hätte das alles als "nette Unterhaltung" abgetan, wenn...
...ich nicht schon den zweiten Teil gehört hätte, der mich nun vom Kauf dieses Hörbuches endgültig überzeugt hat.
Lesen Sie weiter...

- Emily

leider gekürzt.

mich hat die idee von evermore, die unsterblichkeit, fasziniert.
zwar ist evermore (wie auch die twilight-serie, u.a.) eher ein jugendbuch, doch hat mich das beim hören nicht gestört.
sehr emotional gelesen und marie-luise schramm.
eigentlich hätte evermore von mir 5 sterne bekommen.
abzug gibt es dafür, daß die story leider gekürzt wurde - an manchen stellen ist das sogar offensichtlich für leute, die den kompletten inhalt nicht kennen...
Lesen Sie weiter...

- mondpirat

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 25.02.2010
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland