Die gefesselte Göttin (Drachenelfen 3) : Drachenelfen

  • von Bernhard Hennen
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Serie: Drachenelfen
  • 31 Std. 22 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Nandalee und Gonvalon, die verwegensten unter den Drachenelfen, werden vor den Rat der mächtigen Himmelsschlangen gerufen, um nach dem Überfall auf die legendäre Blaue Halle Albenmarks einen ungeheuerlichen Racheakt vorzubereiten: Sie sollen die Menschen und ihre Götter an ihrer schwächsten Stelle, auf Nangog, treffen. Und so machen sie sich auf die gefährliche Reise, die gebannte Herrin dieser Welt, die gefesselte Göttin zu befreien. Währenddessen versucht der Herrscher Aaron verzweifelt, dem Spiel aus Intrigen, Mord und Krieg an seinem Hof Diplomatie und Vernunft entgegenzusetzen. Aber wem wird in diesem Wettlauf um Macht der nächste, alles entscheidenden Schachzug gelingen? Eines scheint klar - es sind die Elfen und Menschen, von denen die Zukunft aller abhängt!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Hennen und Fantasy, ein echtes Traumpaar!

Im deutschsprachigen Fantasybereich ist Hennen für mich der "Erzautor". Die Handlungsstränge in Drachenelfen sind allesamt interessant und machen die Geschichte(n) von Zeile zu Zeile spannender, so wie immer. Daher muss man über alle Elfenbücher von Bernhard Hennen nicht viel sagen, sondern sie einfach lesen bzw. hören. Epochale Fantasy, die man mit einer hochklassigen Filmserie krönen sollte.
Lesen Sie weiter...

- zurriburri

Empfehlenswert!

Dieser Teil war wieder etwas weniger brutal. So konnte ich gut damit umgehen.

Was mich an dieser Story fasziniert, ist die Tatsache, dass man in dem Krieg, der dort herrscht, zu beiden Seiten hält. Man versteht beide Seiten, zittert mit beiden Seiten, wünscht beiden Seiten den Sieg. Auf beiden Seiten hat man seine Lieblinge und Leute, die man nicht leiden kann. Und man versteht, wie beide Seiten gegeneinander und untereinander ausgespielt werden. Ich stelle mir vor, genauso ist es in der wirklichen Welt. Es liegt immer daran, wo man steht...
Lesen Sie weiter...

- Sonora

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 18.11.2013
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland