Ein Wispern unter Baker Street (Peter Grant 3) : Peter Grant

  • von Ben Aaronovitch
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Serie: Peter Grant
  • 4 Std. 23 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Eine unbekannte Person wird im U-Bahn-Tunnel nahe der Station Baker Street tot aufgefunden - erstochen, und es deuten unübersehbare Anzeichen auf die Anwesenheit von Magie hin. Ein Fall für Peter, keine Frage. Der unbekannte Tote stellt sich als amerikanischer Kunststudent und Sohn eines US-Senators heraus, und ehe man noch "internationale Verwicklungen" sagen kann, hat Peter bereits die FBI-Agentin Kimberley Reynolds mitsamt ihren felsenfesten religiösen Überzeugungen am Hals. Dabei gestalten sich seine Ermittlungen auch so schon gruselig genug, denn tief in Londons Untergrund, in vergessenen Flüssen und viktorianischen Abwasserkanälen, hört er ein Wispern von alten Künsten und gequälten Geistern…

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Nicht ganz das...

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

Ich liebe die Geschichten von Peter Grant und habe alle begeistert gelesen


Was mochten Sie nicht am Vortrag von Dietmar Wunder?

Der Sprecher hat zwar eine sehr angenehme Stimme, aber mir gefällt nicht wie er je nach Charakter die Stimme verstellt - ich will einfach vorgelesen kriegen, aus dem Hörspiel-Alter bin ich raus.


War es für Sie die Zeit wert, sich Ein Wispern unter Baker Street anzuhören?

Ich habe mir alle Bände gerne angehört, obwohl ich sie alle schon gelesen hatte.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Besonders zu betonen ist, dass die Bücher alle gekürzt gelesen werden, was ich persönlich ziemlich enttäuschend finde, und auch nicht nachzuvollziehen - wie kann man denn ein Buch kürzen? Und wer entscheidet, was gekürzt wird? Lustigerweise ist mir das erst beim dritten Band aufgefallen, meine Begeisterung war wohl zu groß um den Text zur CD (bzw. Audiodatei) zu lesen. Aber beim "Wispern unter der Baker Street" habe ich Abigail vermisst, deshalb fiel's mir auf. Und ich glaube, Abigail wird noch groß rauskommen, deshalb kann man sie nicht unterschlagen! :)

Lesen Sie weiter...

- *em2010*

Erstes Kapitel fehlt!

An für sich ist die ganze Reihe sehr spannend und auch gut vorgetragen allerdings fehlt bei diesem Buch das komplette erste Kapitel. Aufgefallen ist es mir erst in einem der folgenden Bände wo eine Person erwähnt wurde die nur im ersten Kapitel dieses Buches vorgestellt wird.
Lesen Sie weiter...

- Jan Müller

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 14.06.2013
  • Verlag: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH