Engel der Nacht : Engel der Nacht

  • von Becca Fitzpatrick
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Serie: Engel der Nacht
  • 10 Std. 14 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Gefallene Engel sind der neue Kult. Als Nora ihm zum ersten Mal begegnet, weiß sie gleich, dass seine tiefschwarzen Augen mehr verbergen als offenbaren: Patch wirkt geheimnisvoll, fast unheimlich auf sie und macht ihr auch etwas Angst. Immer öfter hat sie das Gefühl, verfolgt zu werden. Hat Patch etwas damit zu tun? Irgendetwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Wo kommt er her, warum fühlt sie sich so sehr zu ihm hingezogen - und diese Narbe auf seinem Rücken, was hat sie zu bedeuten?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

so toll!

super spannend, schön und eine außergewöhnliche Geschichte. Ich finde nicht, dass es ein Twilight-Abklatsch ist, aber es spricht sicherlich ein ähnliches Publikum an.
Finde es toll und freue mich schon den zweiten Teil anzuhören :)
Lesen Sie weiter...

- Bibi

Einfach himmlisch

In Biologie wird Nora zwangsweise ihrem Projektpartner Patch zugeteilt…und das ist der Zeitpunkt an dem sich ihr komplettes Leben verändert…und das nicht unbedingt zum Guten…oder doch? Patch der gutaussehende, geheimnisvolle und scheinbar absolut unnahbare Typ hat eine faszinierende Wirkung auf Nora. Einerseits fühlt sie sich in seiner Gegenwart unwohl, ja sie hat phasenweise sogar Angst vor ihm. Auf der anderen Seite scheint er sie magisch anzuziehen, seine tiefschwarzen Augen und sein geheimnisvolles Lächeln lassen sie einfach nicht mehr los.
Da Patch ihr gegenüber total reserviert ist und mit Auskünften geizt was seine Person angeht, beschließt Nora auf eigene Faust zu recherchieren und trifft dabei auf einige Ungereimtheiten die ihre Zweifel an Patch noch steigern.
Plötzlich werden mehrere Angriffe auf Nora verübt und die Spuren weisen allesamt in Patchs Richtung.
Durch eine zufällige Berührung der geheimnisvollen Narben auf Patchs Rücken erfährt Nora seine wahre Identität…und diese lässt Nora aus allen Wolken fallen. Patch ist ein gefallener Engel…doch worauf beruht sein Interesse an ihr…will er sie wirklich töten um selbst ein Mensch zu werden?

Cover
Das Buch/Hörbuchcover von Engel der Nacht könnte meiner Meinung nach nicht besser zum Inhalt passen. Man erkennt sofort um was es sich in dem Buch dreht…nämlich um Engel…oder um genauer zu werden um „gefallene Engel“. Das Cover wirkt düster und geheimnisvoll und spiegelt auch die Stimmung der Geschichte in großen Teilen wieder

Charaktere
Die Protagonistin Nora gefiel mir sehr gut. Sie ist schlagkräftig und ihr teilweise total trockener Humor hat mich mehrmals lauthals zum Lachen gebracht. Sie gibt ihrem Gegenüber Patch auch mal Kontra und lässt sich nicht alles von ihm gefallen.
Der geheimnisvolle, attraktive und unnahbare Patch hat mich sofort in seinen Bann gezogen und ich wollte unbedingt wissen was er zu verbergen hat.
Die Liebesgeschichte zwischen Nora und Patch ist nicht so unschuldig dargestellt wie es aufkeimende Beziehungen in vielen Jugendbüchern oftmals sind. Hier herrscht ein deutlich offensiverer Ton und die Gefühle der Beiden sind mehr von sexueller Anziehung als von romantischen Schwärmereien geprägt.

Schreibstiel/Sprache
Der Schreibstiel von Becca Fitzpatrick ist absolut packend, spannend und fesselnd…ja teilweise sogar richtig gruselig. Ich fand die Geschichte stellenweise so atemraubend, dass ich unbedingt weiterhören musste! Das eine Geschichte mich so in ihren Bann zieht ist eher selten der Fall und mich kränkte schon das Ende der Geschichte…bis ich sah das es den zweiten Band auch bereits gibt…den werde ich mir als nächstes anhören.
Fazit
Ein absolut spannender und zeitglich prickelnder Roman der jeden Fantasyfan begeistern wird der sich auf das Thema gefallene Engel einlassen mag. Für mich persönlich war die Geschichte auch eine spannende Abwechslung zu den vielen Vampirromanen die ich in der letzten Zeit gelesen habe.
Lesen Sie weiter...

- Katja

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 26.10.2011
  • Verlag: Der Hörverlag