Ensel und Krete (Zamonien 2) : Zamonien

  • von Walter Moers
  • Sprecher: Dirk Bach
  • Serie: Zamonien
  • 7 Std. 19 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Brüder Grimm würden staunen: Statt Hänsel und Gretel verirren sich bei Walter Moers die zwei Fhernhachen-Geschwister Ensel und Krete im Großen Wald (einer der touristischen Hauptattraktionen Zamoniens). Nach zwielichtigen Buntbären, Laubwölfen, unsterblichen Sternenstaunern und Stollentrollen treffen sie schließlich auch auf die Hexe (Warnung: Hexen stehen immer zwischen Birken!). Und was Ensel und Krete da widerfährt, ist selbst für zamonische Verhältnisse ungeheuerlich...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Enttäuscht

Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal einen Zamonien-Roman nicht zu Ende hören würde.
Die Geschichte von Ensel und Krete war nett gemacht, aber die Einwürfe von Müthenmetz waren ganz furchtbar!!
Zu Anfang noch ganz witzig empfand ich sie nach und nach immer nerviger und zu langatmig. Sicherlich ist das das Wesen der Figur, traf meinen Geschmack aber überhaupt nicht.
Die Biografie am Ende habe ich dann nach etwa der Hälfte abgeschaltet, denn auch die war für meinen Geschmack zu lang, zu dick aufgetragen usw.

Da haben mir Rumo, die Stadt der träumenden Bücher und das Labyrinth deutlich besser gefallen, diese Geschichten haben mich gefesselt.

Dirk Bach als Sprecher hingegen war wieder einmal einsame Spitze!!
Lesen Sie weiter...

- W. K.

Ein typischer Moers, wenn auch nicht sein Bester

Anfangs fand ich die mytenmetsche Abschweigungen mühsam, langweilig und irritierend, aber nach einer Weile habe ich mich daran gewöhnt und fand sie dann auch lustig und unterhaltend. Die anmassende Eingebildetheit von Mythenmez ist doch recht unterhaltend und da ich selbst Bücher schreibe, konnte ich aus seinem literarischen Gehabe doch 2, 3 Dinge lernen. Und wie Dirk Bach den "Autor" dieses Buches rüberbringt, ist einfach klasse! Ohne ihn hätte ich das Hörbuch wahrscheinlich mit nur 3 Sternen bewertet.
Die Geschichte von Ensel und Krete ist typisch Moers - bildgewaltig, fantasyvoll, gruselig, lustig, grotesk - aber dennoch ist es nicht einer seiner besten Werke. Wie in all seinen Büchern gefällt mir der Charakter des Stollentrolls am besten. Bei denen weiss man einfach nie, woran man ist. Ich hoffe, dass Moers eines Tages ein Buch von Zamonien schreibt, in dem ein Stollentroll die Hauptfigur ist. Das würde sicher viele Überraschungen parat halten!
Lesen Sie weiter...

- Janine

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 11.11.2013
  • Verlag: Der Hörverlag