Frankenstein (Brigitte Hörbuch-Edition 2006/10)

  • von Mary Shelley
  • Sprecher: Katharina Thalbach
  • 2 Std. 8 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Eine Tragödie von erstaunlicher Aktualität: Der junge Wissenschaftler Victor Frankenstein ist von der Idee besessen, einen künstlichen Menschen zu erschaffen. Mit seinen Experimenten ignoriert er die Gesetze der Natur. Doch als er Erfolg hat, wendet er sich mit Schrecken von dem Monster ab, das er selbst ins Leben gerufen hat. Katharina Thalbach spricht mit einer grandiosen Mischung aus ehrlichem Entsetzen und zärtlicher Anteilnahme, die es braucht, um diese Geschichte richtig zu erzählen. Ihr Mitgefühl gilt dem Monster, das seinem Schöpfer klagt: "Bin ich nicht jämmerlich allein?" Katharina Thalbach, geboren 1954 in Ost-Berlin, debütierte im Alter von 15 am Berliner Ensemble in der "Dreigroschenoper" und wurde als Entdeckung des Jahres gefeiert. 1976 verließ sie die DDR und eroberte mit ihrer Rolle in Volker Schlöndorffs "Die Blechtrommel" auch das westdeutsche Publikum. Katharina Thalbach ist ein Multitalent: Sie spielt auf der Bühne, dreht Kino- und Fernsehfilme, inszeniert Theaterstücke und Opern und ist eine gefragte Hörbuch-Sprecherin. Mary Wollstonecraft Shelley, 1797-1851, brannte als 17-jährige Tochter aus gutem Hause mit dem Dichter Percy Shelley durch. Als die beiden im Juni 1816 gemeinsam mit Lord Byron am Genfer See Ferien machten, verfinsterte sich das Wetter, und am Kamin wurde gewettet, wer wohl die schauerlichste Gruselgeschichte erfinden könne. Byron und Shelley brachten nichts Nennenswertes zustande, Mary Shelley aber schrieb weiter: "Frankenstein oder Der moderne Prometheus" -- der Klassiker der Horrorgeschichte.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Fantastisch

Virtuos setzt Katharina Thalbach ihre Stimme ein. Mal kaum mehr ein Flüstern, dann wieder kraftvoll und empört. Einfach fantastisch.
Lesen Sie weiter...

- jan090507

nett für zwischendurch

Die Aufarbeitung als Hörbuch ist zwar ganz nett gelungen, es ist aber leider nur die gekürzte Fasssung, so daß wichtige Teile des Buches verloren gehen. Das ist schade. Die vollen Fassungen gibt es leider nur auf Englisch.
Lesen Sie weiter...

- Leseratte

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 22.03.2006
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland