Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer 15 : Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

  • von George R. R. Martin
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Serie: Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • 9 Std. 32 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Cersei Lannister versucht mit allen Mitteln, ihre Macht auszubauen und schreckt auch vor ungewöhnlichen Maßnahmen nicht zurück. Doch in den sieben Königslanden wird es immer gefährlicher. Wer ist noch, Freund? Wer wird zum Feind?

Auch Brienne, die Jungfrau von Tarth, erlebt böse Überraschungen bei ihrer Suche nach Sansa Stark, denn sie muss erfahren, dass sie auf der falschen Fährte war... Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

weiterlesen

Kritikerstimmen

George R. R. Martin beweist, dass Fantasy gleichzeitig hohen Ansprüchen genügen und höchst unterhaltsam sein kann!
--Terri Windling

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Zu wenig Wolf ...

Die neuen Charaktäre sind etwas langweilig, nach meinem Geschmack ist in diesem Teil zuviel Cersei und zuwenig Wölfe oder Drachenmutter, ansonsten spannend wie immer ...
Lesen Sie weiter...

- lightwarrior78

Weiterhin außergewöhnlich gut

Das einzige negative was ich zu Teil 15 von Martins gradioser Eis und Feuer Saga sagen kann ist, dass es sich um den vorerst vorletzten Teil dieser Hörbuchserie handelt. Meiner Meinung nach ist es wirklich erstaunlich welch hohe Qualität Martin auch in diesem Roman hällt und wie es ihm gelingt immerneue interessante Sideplots zu entwickeln.
Highlights sind für mich dieses Mal die Cersei Kapitel. Die Persönlichkeit der Regentin wird hervorragend herausgearbeitet und der Konkurenzkampf am Hofe mal wieder glänzend beschrieben. Der übernatürliche Teil der Handlung tritt in diesem Teil wieder etwas zurück und die Handlung wird konsequent weiterentwickelt. Die ganz sprektakulären Plottwist spart sich Martin in diesem Teil, was der Glaubwürdigkeit der Handlung wirklich gut tut. Gerade das langsamere Erzähltempo welches der Autor wieder vermehrt anschlägt sorgt für eine Charaktertiefe die im Fantasy Genre und genrell in der Spannungsliteratur ihres gleichen sucht.
Für mich jedenfalls ist Martins Serie das mit Abstand beste was ich in den letzten Jahren gelesen habe. Und ich bin froh dass ich auch mit den letzten Teilen der Serie viel anfangen kann und keinen Qualitätsverlust feststelle!
Lesen Sie weiter...

- Andreas

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 29.06.2009
  • Verlag: Audible Studios