Inhaltsangabe

Der letzte Druide - von keltischen Göttern gejagt. Der junge Ire Atticus hat sich mit seinem Wolfshund Oberon im Südwesten der USA niedergelassen. Er betreibt eine Buchhandlung mit okkulten Schriften und verkauft allerlei magischen Krimskrams. An Arizona schätzt er vor allem "die geringe Götterdichte und die fast vollständige Abwesenheit von Feen". Ein verhängnisvoller Irrtum... Der grandiose Auftakt der Fantasy-Serie um den letzten lebenden Druiden.
©2013 Klett-Cotta - J.G. Cotta'sche Buchhandlung Nachfolger GmbH, gegr. 1659, Stuttgart (P)2013 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 20,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Hearne hat seine Liebe für starke Typen, die gerne Bösewichte vermöbeln, in ein großartiges Urban-Fantasy-Debüt verwandelt.
-- Publishers Weekly
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Florian Am hilfreichsten 17.12.2014

Druiden Götter und Hexen

"Gehetzt" ist, auf den ersten Blick eine Ansammlung von Fantasy- Klischees.

Ein guter Typ hat ein Schwert, das ein böser Typ unbedingt haben will. Der gute Typ lebt unauffällig in den USA und hat natürlich magische Kräfte. Und was macht ein Uralter Druide, um vor seinen Feinden sicher zu bleiben? Richtig, er führt einen Esotherikladen... Zwischendurch steigt er noch mit Keltischen Göttinnen ins Bett, nachdem er ihnen die Funktionen eines Mixers erklärt hat und vergräbt enthauptete Feinde im Garten der Nachbarin und wenn alle Stränge reißen Kommt der Verwolfanwalt und alles wird gut. Und wenn ihm Langweilig ist haut er seine Feinde mit dem magischen Schwert in Stücke.

Das mag jetzt seltsam klingen, aber ich liebe es. Dieses Hörbuch nimmt sich nicht ernster als nötig und ist einfach nur erfrischend anders. Selten musste ich so oft lachen wie hier. Aber die Geschichte ist nicht nur Comedy. Spannend und frei von der Leber weg, so wie bei Wolgang Hohlbein nur mit dem Unterschied, das Kevin Hearne alles passend verknüpft. Selten hat mich eine vorausehrbare Handlung so wenig gestört wie hier.

Stefan Kaminski passt perfekt zur Geschichte. Dass er ein Meister der Verwandlung ist wusste ich zwar, aber Überraschungen gibt es immer wieder. Dabei überdreht er jedoch nie und trifft perfekt Atticus Sarkasmus, wenn es sein muss. Zugegeben: Er war der Grund meines Kaufs
.
Fazit: Wer einfach mal ein leichtes Hörbuch für zwischendurch sucht, nichts gegen guten Humor hat oder einfach nur wie ich ein Fan von Stefan Kaminski ist, macht hier nichts falsch.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Astrid Letannas Bücherblog Am hilfreichsten 15.03.2013

was für ein Hörgenuss

Atticus O'Sullivan oder auch Siodhachan Ò Suileabhàin ist der letzte Druide, er ist über 2000 Jahre alt, sieht aber aus wie ein 21jähriger junger Bursche. Er lebt mit seinem irisichen Wolfshund Oberon (der übrigens sprechen kann) in Arizona, weil es dort wenig andere magische Wesen gibt, denn die will er meiden. Dabei ist er mit dem hiesigen Wewolfsrudel befreudet und sein Anwalt ist ein Vampir. Das ist aber noch nicht alles. Er ist im Besitzt eines sehr mächtigen, magischen Schwertes, hinter dem unter anderem sein größter Feind Aenghus Og her ist. Er setzt alles daran, es zu bekommen und macht Atticus das Leben schwer.

Die ist eins dieser Hörbuch, dass mich völlig vom Hocker gehauen hat. Ich bin wirklich restlos begeistert und ein kleines bisschen verliebt in Atticus O'Sullivan :) Das Hörbuch ist bisher das absolute Highlight in diesem Jahr und kann wahrscheinlich schwer getopt werden. Die Mischung aus Fantasy, Aktion und Humor ist genau richtig und hat mir 10 Stunden Hörgenuss geschenkt.
Das Originalcover gefällt mir übrigens um längen besser, was vermutlich daran liegt, dass der Typ genau so aussieht wie ich mir Atticus vorstelle. Es handelt sich hier um den 1. Teil einer Reihe. Die Handlung ist aber in sich abgeschlossen und kann als Einzelband gelesen werden. Die Handlung wird aus der Sicht von Atticus in der Ich-Form erzählt, was ich bei Hörbüchern sehr schätze. Das Hörbuch ist sehr humorvoll, an manchen Stellen habe ich laut lachen müssen.
Atticus ist ein wirklich gelungener Charakter. Er ist sehr naturverbunden und hat eine enge Beziehung zu seinem Hund Oberon, mit dem er sich im Geiste unterhalten kann. Besonders witzig ist natürlich die Sichtweise seines Hundes über bestimmt Dinge, was mich immer wieder zum Lachen gebracht hat. Atticus ist nicht monogam, er hat keine feste Freundin, aber es tauchen immer wieder eine Göttinnen auf, zu denen er lose Beziehungen hat. Grundsätzlich hat er eine große schwäche für das weibliche Geschlecht, was ihm auch schon einige Schwierigkeiten eingebracht hat. Romantikfans kommen hier gar nicht auf ihre Kosten.
Die Story fand ich ebenfalls sehr gelungen. Es gibt unheimliche viele interessante Nebenfiguren, Atticus pflegt zu vielen anderen magischen Wesen Kontakt und ist auch mit vielen befreundet bzw. hat Abkommen mit ihnen geschlossen. Der magische Anteil ist sehr groß und der Autor hat viele bekannte Figuren in seine Geschichte integriert. Nicht nur Werwölfe und Vampir, auch Hexen und Götter spielen eine wichtige Rolle.

Ich hoffe natürlich sehr, dass der Verlag noch die anderen Teile übersetzt. Insgesamt sind bisher 5 Teile erschienen, der 6. ist in Planung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

52 von 56 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen