Gejagt (Chronik des Eisernen Druiden 6) : Die Chronik des Eisernen Druiden

  • von Kevin Hearne
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Serie: Die Chronik des Eisernen Druiden
  • 10 Std. 4 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Für einen zweitausend Jahre alten Druiden kann Atticus O'Sullivan verdammt schnell rennen. Zum Glück - denn er wird von gleich zwei Jagdgöttinnen durch das heutige Europa gejagt.Atticus, Granuaile und der Wolfshund Oberon lassen sich, während sie den Pfeilen und Schleudergeschossen der Jägerinnen ausweichen, auf einen aberwitzigen Wettlauf ein. Atticus' magischer Kunstgriff, über Bäume die Gefilde zu wechseln, ist blockiert. Deshalb heißt der Plan statt "Versteckspiel" - "renn um dein Leben".

Und auf diese Marathonhetze stürzt sich kein anderer als der nordische Gott Loki herab. Atticus zu töten ist alles, was ihm noch fehlt, um Ragnarok - also die Apokalypse - zu entfesseln. Atticus und Granuaile müssen die olympischen Götter überlisten und gleichzeitig den Gott des Unheils in Schach halten, um weiterzuleben.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

großartig!

auch Band 6 der Reihe um den Eisendruiden Atticus ist eine wahre Freude zu hören/ lesen. Die Spannung bleibt durchgängig erhalten, dieses mal allerdings fast mit zu kurzen pausen zum durchatmen. Bereits nach nur 2h hören hatte mich die Geschichte bereits zwei mal emotional völlig fertig gemacht (im positivem Sinne).
Auch der Sprecher Stefan Kaminski haucht den wunderbar wörtlich illustrierten Figuren der Geschichte Leben ein und schenkt jedem einzelnen seine eigene Stimme. wundervoll!
klare Lese- wie auch Hörempfehlung.
Lesen Sie weiter...

- Lynn Richards

Mit Spannung erwartet und leicht enttäuscht

Im Vergleich zu den Anfängen dieser Reihe setzt auch diese Folge einen Trend fort, den ich seit Buch 4 beobachte. Die Geschichte ist ohne Zweifel unterhaltsam, sie wird aber mehr durch die Fähigkeiten des Erzählers, den unterschiedlichen Figuren einen unterscheidbaren Charakter und Stimme zu verleihen geprägt, als durch die Geschichte selbst. Dem Autor gelingt es nicht mehr wie zu Beginn der Reihe, den Zuhörer mit Detailreichtum und Fantasie zu Figuren und Handlung zu fesseln. Vielmehr bleibt der Kenner der Reihe erstmal nur deshalb dabei, weil er die Anfänge kennt und wissen will, wie es mit Atticus und Oberon weitergeht. Eigentlich ist das ja gar nicht so schlecht, wenn ein Autor diesen Effekt bem Zuhörer erreicht hat. Hört man jedoch erstmals In diese Reihe mit dieser Geschichte herein, so verliert man wohl schnell das Interesse, weil einem das ausgezeichnet beschriebene Vorwissen aus den vorherigen Folgen fehlt. Allerdings ist es immer ein besonderer Hörgenuss, Stefan Kaminski in Aktion zu hören. Seine Leistung entschädigt für die Schwächen in der Geschichte, weshalb ich als Fan der Reihe weiter Treue schwöre und dem Buch trotzdem 4 Sterne gebe!
Lesen Sie weiter...

-

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 08.04.2017
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH