Glühende Dunkelheit (Lady Alexia 1) : Lady Alexia

  • von Gail Carriger
  • Sprecher: Tanja Fornaro
  • Serie: Lady Alexia
  • 11 Std. 40 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Nachdem Miss Alexia Tarabotti in Notwehr einen Vampir getötet hat, steht sie nun dem Alpha-Werwolf Lord Maccon gegenüber - dem Chefermittler der Queen für übernatürliche Angelegenheiten. Als dieser sich weigert, sie in die Ermittlungen einzubeziehen, beschließt Alexia, selbst nachzuforschen, was hinter dem Angriff auf sie steckt. Und plötzlich befindet sie sich nicht nur tief in einer Intrige gegen das Britische Empire - sie sieht auch ihr Herz durch den attraktiven Lord Maccon bedroht... >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Das hat Pepp, liest sich amüsant und abwechslungsreich und bietet zudem eine Einsicht in überkommene Vorurteile und Rollenklischees, die auch heute immer noch in so manchen Mannes Kopf herumspuken.
-- phantastiknews.de

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Einfach toll

Endlich mal ein Erwachsenenhörbuch, bei dem des nicht nur um eine Sache geht und eine nicht nur vorhersehbare Handlung vorliegt. Es ist kein Gruselschocker und keine Kindervampiergeschichte. Die Dosis an Vampier, Werwolf,Erotik sind angenehm dosiert und verleiten einen sowohl zum schmunzeln als auch zum träumen oder im Vergnügen mit den Figuren schwlegen.
Lesen Sie weiter...

- Heike Jaeger

Klasse Geschichte mit viel Humor

Miss Alexia Trabotti is not amused, als sie während eines Balls von einem ihr fremden Vampir überfallen wird. Und dabei wurden sie einander nicht einmal vorgestellt - was für Manieren! Dank ihres Parasols, sowie mit Hilfe ihrer paranormalen Fähigkeiten, die die Kräfte übernatürlicher Wesen neutralisieren, bleibt Miss Trabotti unverletzt. Im Gegensatz zu dem Vampir, der unerhörter Weise an Ort und Stelle verstirbt. Das ist ein klarer Fall für Lord Maccon, Leiter für Paranormale Angelegenheiten, der zudem Anführer des Londoner Werwolfrudels ist.
Er ist auch nicht amused, Miss Trabotti am Tatort vorzufinden, denn dieses Frauenzimmer sorgt nicht zum ersten Mal für Ärger. Und natürlich steckt sie ihre zu große Nase in Angelegenheiten, aus denen sie sich lieber raushalten sollte, wie dem vorliegenden Fall.

Wenn zwei so starke Persönlichkeiten wie Alexia Trabotti und Lord Maccon aufeinandertreffen, freut sich ein Dritter - in diesem Fall der Zuhörer. Ich zumindest hatte einen Riesenspaß. Die Geschichte steigert sich von Kapitel zu Kapitel, und irgendwo in der Mitte konnte ich das Hörbuch nicht mehr abstellen. Die Autorin hat hier zwei starke Charaktere geschaffen, mit zahlreichen Ecken und Kanten. Ich fand Beide ausgesprochen sympathisch, zumal sie nie ihre Contenance verlieren. Auch dann nicht, wenn sie sich in ziemlich peinlichen Situationen wiederfinden.
Klasse waren auch die Dialoge, die vor Wortwitz nur so sprühen. Überhaupt ist der Humor ein bestechendes Element der Story. So habe ich mich durch die Geschichte gekichert, die immer mehr an Fahrt aufnimmt, und in einem herrlich-skurrilen Plot endet.

An die Sprecherin, Tanja Fornaro, musste ich mich dagegen erst gewöhnen. So richtig konnte sie mich nicht überzeugen, teilweise fand ich ihre Lesung zu überspitzt. Hier wäre weniger mehr gewesen, deswegen ziehe ich einen Stern ab.

Fazit:
Wer Regency mit einem Schuss Fantasy mag, und zudem einen Sinn für Komödie hat, kommt hier auf seine Kosten. Für mich ist diese Serie eine echte Entdeckung.
Lesen Sie weiter...

- kamelin

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 26.09.2012
  • Verlag: Audible Studios