Jacob (Schattenwandler 1) : Schattenwandler

  • von Jacquelyn Frank
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Serie: Schattenwandler
  • 11 Std. 28 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Schattenwandler sind Kreaturen der Nacht, und viele von ihnen leben friedlich und unbemerkt unter den Menschen. So auch das geheimnisvolle Volk der Dämonen. Bei Vollmond jedoch geraten die Gefühle der Dämonen in Aufruhr, und vor allem die jüngeren unter ihnen können dann den Menschen gefährlich werden. Seit Jahrhunderten wacht Jacob mit unerbitterlicher Härte darüber, dass die Schattenwandler sich nicht ihren dunklen Trieben hingeben und sich sterbliche Geliebte nehmen. Seine Selbstbeherrschung ist legendär, in siebenhundert langen Jahren geriet er nie selbst in Versuchung. Doch als er der schönen Isabella zufällig das Leben rettet, erwacht ein Begehren in ihm, das ihm den Verstand zu Rauben droht...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

Die Sprecherin:
Die Schauspielerin Tanja Geke, geboren 1971 in Berlin, ist bekannt aus der TV-Serie "Dr. Sommerfeld - Neues vom Bülowbogen". Ihre warme, ausdrucksvolle Stimme leiht sie u.a. Kate Hudson und Scarlett Johansson. Zudem arbeitet sie als Sängerin.

Die Autorin:
Jacquelyn Frank wurde in New York geboren und lebt heute mit ihren Katzen in einem großen Haus in North Carolina. Zu ihren Lieblingsautorinnen gehören Christine Feehan, J. R. Ward, Kresley Cole und Sherrilyn Kenyon.

weiterlesen

Kritikerstimmen


Ein Roman wie Schokolade - dunkel, lustvoll und verführerisch!
-- JoAnn Ross

Jacquelyn Frank inszeniert einen Rausch der Leidenschaft!
-- Linda Howard

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Himmlisch dämonisch

Die Stimme von Tanja Geke passt meiner Meinung nach optimal.Dieses Timbre katapultiert einen direkt in die Handlung hinein.Man hat das Gefühl die Personen greifen zu können und die Handlungsorte direkt vor sich zu sehen, mittendrin in der Geschichte zu sein.Solche Hörbücher sind ein wahrer Genuss, wenn der Sprecher oder die Sprecherin es verstehen, einen alles ringsum vergessen zu lassen und so an die Story zu fesseln, dass man es garnicht unterbrechen oder gar ausmachen möchte.Sondern es stattdessen bis zum Ende und dann gleich nochmal hören muss.Die Romane von J.Frank sind aber auch wunderbar geschrieben.
Hoffe, dass auch alle weiteren Teile noch bei AUDIBLE veröffentlicht werden mit der wunderbar erotischen Stimme von Tanja Geke!Ein grosses Kompliment.
Aber Vorsicht ist geboten, ähnlich wie bei Simon Jäger.SUCHTGEFAHR!
Lesen Sie weiter...

- Beate

Jedem das Seine

Aus dem Bereich Fantasy-Romance habe ich so ziemlich alles gelesen und habe auch viele Hörbücher. Jede neue Buchserie macht mich neugierig. Auf den Schreibstil, die Figuren, den Background und natürlich die Geschichte selbst.

Selbstverständlich hat die Sprecherin einen großen Einfluß auf das Empfinden von Angenehm oder Unangenehm. Ich persönlich finde das Buch toll. Es ist anders als andere Bücher und so sollte es auch sein. Wenn alle Bücher gleichen Stil hätten, wären sie langweilig: nach dem Motto "kennst du eines kennst du alle".
Die Sprecherin gibt den Figuren durch einfache Stimmveränderung eine eigene Persönlichkeit, wodurch man an Hand der Stimme hören kann, wer gerade was sagt. Das nenne ich entspanntes Hören. Man muss nicht angestrengt zuhören, um der Geschichte zu folgen.

Dieses Hörbuch ist sehr empfehlenswert.
Lesen Sie weiter...

- mondfee92

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 08.04.2010
  • Verlag: Audible Studios