Kreaturen der Nacht (Necroscope 3) : Necroscope

  • von Brian Lumley
  • Sprecher: Lutz Riedel
  • Serie: Necroscope
  • 5 Std. 10 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Russen beseitigen noch die Schäden, die Harry Keogh in seiner Endschlacht verursacht hat. Harry erscheint währenddessen in der britischen Zentrale des geheimsten aller Geheimdienste. Er erzählt dort die Geschichte des vernichteten Vampirs Thibor Ferenczy. Doch in England selbst lebt der neue König der Vampire und schmiedet finstere Pläne! Zu glauben, der Kampf gegen die Untoten sei entschieden, ist ein tragischer Irrtum. Der Autor:
Brian Lumley wurde 1937 in England geboren. 1981 beendete er seine Militär-Karriere. Seither arbeitet er als freier Schriftsteller. Seine ersten Veröffentlichungen standen ganz unter dem Einfluss von H. P. Lovecrafts Cthulhu-Mythos. 1986 schuf Brian Lumley mit seiner Vampir-Saga "Necroscope" eine der erfolgreichsten Horror-Serien der Welt. Alleine in den USA haben sich seine Bücher weit über 2 Millionen Mal verkauft.
Der Sprecher:
Lutz Riedel ist ein hochkarätiger Synchron-Regisseur, Schauspieler und die deutsche Stimme von Timothy Dalton. Er zeigt hier seine herausragenden Sprecher-Qualitäten, die den Hörer mit Spannung verzaubern. Er kann auf über hundert Hörspiele und dutzende fantastische Hörbücher zurückblicken.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Die Spannung steigt

Harry Keogh ist ein Necroscope geworden. Thibor Ferenczy ist tot und es wartet der Vampirkönig um die Welt zu vernichten. Brian Lumley baut die Spannung von Folge zu Folge auf. Ich bin auf den nächsten Teil sehr gespannt.
Lesen Sie weiter...

- sorceress77

Stückwerk

eigentlich handelt es sich hier gar nicht um eine so eigenständige Geschichte, das sie ein eigener Titel sein kann. insgedamt ist Teil drei nichts anderes als ein Geschichten und Aufklärungsband zu den Ersten Beiden Teilen, der vorbereitet, warum auf die eigentlich abgrschlossene Handlung der ersten Teile noch weitere folgen. ich hoffe, Teil 4 wird wieder besser und ist nicht genau so ein Lückenfüller
Lesen Sie weiter...

- K. Cebulla

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 18.06.2007
  • Verlag: LPL records