MondSilberLicht (MondLichtSaga 1) : MondLichtSaga

  • von Marah Woolf
  • Sprecher: Anita Hopt
  • Serie: MondLichtSaga
  • 9 Std. 8 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Keiner ihrer Albträume hätte Emma auf die drastische Veränderung in ihrem Leben vorbereiten können. Aber nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter ist sie gezwungen, in die verschlafene Hauptstadt der Isle of Skye, nach Portree, zu ihrem Onkel und dessen Familie zu ziehen.

Das Letzte, mit dem sie rechnet ist, dass sie hier ihre große Liebe finden wird. Vom ersten Augenblick an verfällt sie Calums geheimnisvoller Ausstrahlung. Er zieht sie unwiderstehlich in seinen Bann, woran auch sein allzu offensichtliches Desinteresse nur wenig ändert. Sein widersprüchliches Verhalten macht ihn für sie nur interessanter. Aber diese Fassade beginnt zu bröckeln... und irgendwann gibt auch er den Widerstand gegen seine eigenen Gefühle auf.

Als er ihr eines Tages seine wahre Identität verrät, flieht sie vor ihm. Doch es ist zu spät, längst ist sie ihm bedingungslos verfallen...

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Eine Romanze der anderen Art bringt die junge Emma in GefahrMit "MondSilberLicht" ist Marah Woolf eine Liebesgeschichte gelungen, die es in sich hat. Als die Mutter der 17-jährigen Emma einen tödlichen Unfall erleidet, zieht das junge Mädchen aus den USA zu ihrer verbliebenen Familie nach Schottland. Ganz zu ihrer eigenen Überraschung lebt sie sich dort schnell ein, und schon nach kurzer Zeit verdreht ihr der seltsam anmutende Calum den Kopf. Dieser jedoch lehnt Emma ab und für Emma beginnt ein gefährliches Spiel um Leben und Tod.
Marah Woolf verknüpft in ihrem ersten Roman "MondSilberLicht" der Mondlicht-Saga mysteriöse Elemente mit einer gehörigen Portion Romantik. Eines jedoch schon mal vorab: Calum ist kein Vampir! Anita Hopt spricht sanft und klar, sie entführt ihre Hörer mit dem ungekürzten Hörbuch in die aufgewühlte Welt einer jungen Frau, die sich mit ganz und gar nicht alltäglichen Dingen auseinandersetzen muss.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

ohje!

Vorgänger haben geschrieben es sei ein Abklatsch von Twilight. Das kann ich nicht nachvollziehen. Dieses Buch war sehr anstrengend. Es plätschert so vor sich hin, ohne das sich so wirklich ein Spannungsbogen aufbaut. Die Sprecherin dazu ist ne Katastrophe. Hatte die Sprecherin auch schon in anderen Büchern in denen sie zwar auch gewöhnungsbedürftig war, aber die Geschichte dafür von der Qualität so gut war, das es annehmbar war. In diesem Buch jedoch war sie eine absolute Fehlbestzung! Vielleicht hätte hier eine bessere Sprecherin noch was rausreissen können.
Ich kann dieses Hörbuch nicht weiterempfehlen.
Lest/ hört lieber Zeitenzauber, Silber, Twilight, Rubinrot..., oder die Shadow falls Reihe. Da bekommt ihr besseres für euer Geld. 😉
Lesen Sie weiter...

- Christin

Die Vorleserin ist einfach schlimm!

Die Story ist ein bisschen ein Twilight-Abklatsch, wie es auch andere hier empfunden haben. Bisschen arg kitschig demnach natürlich auch (Wale retten, gutaussehender Typ der das Mädchen erst "böse" anschaut aber eigentlich ist er in sie verknallt. - Ja sie ein unscheinbares, lahmes, fades, pubertäres Ding) ...

Sie schmachtet dahin und zerfließt fast sobald er sie berührt xD ...

Aber am schlimmsten ist die Vorleserin, sie liest in einem schleppenden, depressiven, hauchenden Ton - wieso??
Es fehlt jegliche Kraft in der Stimme, es wird auch bei freudigen Situationen depressiv gehaucht ...

Und alle Frauenstimmen die freundlich gesprochen werden, liest sie in einer quiekenden Tonlage vor, die Männerstimmen sind für mich persönlich auch nicht gut vorgelesen!

Lesen Sie weiter...

- Kimberly. N

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 10.04.2014
  • Verlag: Audible Studios