Nijura - Das Erbe der Elfenkrone

  • von Jenny-Mai Nuyen
  • Sprecher: Anna Thalbach
  • 7 Std. 8 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es begab sich einst zu einer Zeit, da Menschen und Elfen noch nebeneinander existierten... Die Halbelfe Nill steht zwischen zwei Völkern - den Menschen und den Elfen -, zwischen zwei Jungen und im Zentrum eines alles bedrohenden Konflikts um die magische Krone der Elfen, die von einem machtbesessenen Menschenkönig geraubt wurde. Allein Nill hat die Möglichkeit, gegen ihn anzugehen. Unterstützt von wenigen mutigen Gefährten, wird sie zur Schlüsselfigur im Kampf um das Fortbestehen des Elfenvolks. Der deutsche "Eragon": ein faszinierendes Fantasy-Debüt voller erzählerischer Wucht. Eine bewegende Geschichte über Liebe, Loyalität und Verrat mit hohem Identifikationswert. Mitreißend vorgelesen von Anna Thalbach.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Eragon?

Nijura ist ein nettes Buch, kurzweilig und fantasievoll. Leider liest Anna Thalbach lange nicht so Farbenfroh wie wir das von Eragon gewöhnt sind. Wer die Nebel von Avalon gehört hat, und die Lesung mag, ist sicher begeistert von Nijura, alle anderen sollten nicht zuviel erwarten.
Lesen Sie weiter...

- vielfahrer

Braver Fantasiemix

An die facettenreiche Artikulierung von Eragon kommt dieses Hörbuch nicht heran,teils spannungsarm
und durch die kindlich anmutende Stimme der
Vorleserin schnell ermüdend. Durch die hohe Anzahl fremd klingender
Namen, deren dazugehörigen Persönlichkeiten teils nur oberflächlich und steril beschrieben wird,
die mangelhafte atmosphärische Dichte,
degradiert vieles zu belanglosen Geschwätz.
Fazit: Wer ,,Herr der Ringe'oder ,,Eragon' gelesen bzw.
gehört hat, sollte sich dies nicht antun.
Lesen Sie weiter...

- cullough11

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 06.09.2006
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland