Oneiros

  • von Markus Heitz
  • Sprecher: Simon Jäger
  • 18 Std. 37 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

In Leipzig hütet ein Bestatter ein grausames Geheimnis, in Minsk führt eine skrupellose Wissenschaftlerin tödliche Experimente durch, in Paris rast ein Airbus ungebremst in ein Flughafenterminal... Die Ermittlungen zu dem Unglück beginnen sofort - aber die Ergebnisse sind rätselhaft: Sämtliche Insassen waren schon tot, bevor das Flugzeug auf das Gebäude traf. Was die Polizei jedoch nicht herausfindet, ist, dass es einen Überlebenden gibt. Konstantin Korff, der Bestatter aus Leipzig, kommt diesem Überlebenden hingegen schnell auf die Spur, ebenso wie die Wissenschaftlerin - denn diese drei Menschen tragen denselben tödlichen Fluch in sich. Einen Fluch, der sie zu einer Gefahr für jeden in ihrer Umgebung macht. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.
>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Drei geheimnisvolle Menschen, ein grausamer Fluch - der Tod ist allgegenwärtig"Oneiros. Tödlicher Fluch" ist kein gewöhnlicher Thriller. Denn Markus Heitz hat es geschafft, mit diesem Hörbuch eine Story mit Seltenheitswert zu schaffen, die es in sich hat.
Als ein Airbus ungebremst in ein Flughafen-Terminal rast, rollt eine Katastrophe an, um deren Geheimnis nur drei Menschen wissen. Einer davon ist der einzige Überlebende dieses Unglücks - und er weiß, dass alle Insassen schon vor dem Crash tot waren. Die beiden anderen sind ein mysteriöser Bestatter aus Leipzig und eine todbringende Wissenschaftlerin aus Paris. Sie alle eint der wohl gefährlichste aller Flüche, der sie zu einer wandelnden Gefahr für alle Menschen in ihrem Umfeld macht.
"Oneiros. Tödlicher Fluch" ist ein Audioerlebnis zwischen Thriller und Fantasy, zwischen Aha-Momenten und Grusel-Erlebnissen. Dabei geht Autor Markus Heitz unkonventionell an ein bisher wenig beschriebenes Thema heran. Getragen durch die Stimme von Simon Jäger ist dieses Hörbuch ein Muss für alle Fans fesselnder Unterhaltung.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Heitz hat sich auf neues Terrain gewagt und auch hier wieder einmal bewiesen, dass er einfach spannend schreiben kann. (...) Leseempfehlung für alle Thriller-Fans, auch wenn fantastische Elemente vorhanden sind
-- papiergefluester.com

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sinnfrei, aber schön erzählt.

Es gibt für mich im Horror/Fantasy-fach immer einen Punkt, wo die extremen Anforderungen an die Glaubensbereitschaft des hörers beginnen - und da wirds entweder gänsehaut oder Lachanfall. Manchmal sind die Geschichten bewußt absurd, wie bei Richard Laymon, dessen Fans gradezu erwarten, daß seine Figuren sich idiotisch verhalten - und es gibt unfreiwilligen Nonsens.
Bei Oneiros ist schwer zu sagen, ob das alles mit Augenzwinkern oder ohne geschrieben wurde. Fest steht - Simon Jäger zwinkert. Und rettet damit alles. Man sagt sich immer wieder - oh mein gott - was für ein herrlicher Schrott!!! Und freut sich, statt sich zu ärgern.
Es gibt Leser, die hier mehr Tiefgang gefordert haben. Das wäre, glaub, ich nicht ratsam, denn dann wäre das Vergnügen an dieser abgedrehten, ja überdrehten Handlung nicht mehr so groß. Ich habe die Geschichte jedenfalls als beste Unterhaltung genossen und fand, daß Simon Jäger hier wirklich eine der besten Leseleistungen der letzten Monate abliefert. Wer absurde Geschichten liebt, ist hier richtig, aber man sollte hier keinen großen Gruseleffekt erwarten. Wen das nicht stört, der ist hier gut bedient.
Lesen Sie weiter...

- Matthias

Interessante Idee

Die Hörprobe war sehr, sehr langweilig und wenn die erste Stunde schon so beginnt, dachte ich... da wollte ich es schon fast lassen. Aber da ich so vieles von Markus Heitz gelesen und gehört habe, wollte ich einen Versuch wagen. Und ich wurde belohnt! Wenn man den Flugzeugabsturz überstanden hat, fängt es einen an zu packen.
Besonders interessant und fesselnd fand ich die Idee mit den Todesschläfern, die Mystic die darum gepackt wurde. Die Lesung von S.Jäger ist wie immer TOP und passt perfekt zur Geschichte.

Fazit: schwacher Anfang, aber wirklich empfehlenswert!
Lesen Sie weiter...

- Peachy31

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 02.05.2012
  • Verlag: Audible GmbH