Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

  • von J.K. Rowling, Newt Scamander
  • Sprecher: Timmo Niesner
  • 2 Std. 10 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Seit seiner Veröffentlichung ist Newt Scamanders Meisterwerk Pflichtlektüre an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei und hat Generationen von Zaubererfamilien in seinen Bann gezogen.

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" bietet eine unverzichtbare Einführung in die Tierwesen der magischen Welt. Auf der Basis von vielen Reisen und seiner langjährigen Forschung ist ein Werk von unerhörter Wichtigkeit entstanden. Einige der Tierwesen werden Lesern der Harry-Potter-Bücher bekannt sein: der Hippogreif, der Basilisk, der Ungarische Hornschwanz... Andere werden sogar den eifrigsten Amateur-Magizoologen in Erstaunen versetzen.

Entdecken Sie das faszinierende Gebaren von magischen Tierwesen auf fünf Kontinenten!

Hinweis: Dieses Kompendium der magischen Kreaturen wurde in der Hörfassung mit einem aufwendigen Sounddesign versehen. Das Hörbuch enthält zudem “Audio-Fußnoten”, die sich dank eines speziellen Soundeffekts klanglich vom Haupttext abheben. Für den größtmöglichen Hörgenuss empfehlen wir daher, dieses Hörbuch im qualitativ hochwertigsten Audioformat herunterzuladen.

Mindestens 15% des Netto-Ladenpreises dieses Hörbuchs werden an Comic Relief und die Lumos Foundation weitergegeben, um sie in ihrer Arbeit mit Kindern und jungen Menschen zu unterstützen und diesen ein besseres Leben zu ermöglichen. 20% dieser Gelder gehen an Comic Relief, 80% gehen an die Lumos Foundation. Comic Relief ist eine eingetragene Hilfsorganisation in Großbritannien (Nummer 326568 in England/Wales und Nummer SC039730 in Schottland). Lumos Foundation ist eine eingetragene Hilfsorganisation in Großbritannien (Nummer 1112575).

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Kurzweilige Unterhaltung

Ein Schulbuch... Ja ein Schulbuch... Und eines, das eigentlich schon Spaß macht. Für den Harry Potter Fan ein "Muss". Erzählt werden die einzelnen Tiere die wie in einem Lexikon aufgezählt werden. Das Ganze ist mal etwas anderes und für mich, der Harry Potter gerne mag, ist das schon ganz interessant. Trotzdem ist es jetzt nicht so etwas weltbewegendes wo ich sage, das haut mich jetzt total von den Socken. Auch ist das Buch mit zwei Stunden schon sehr schnell durch.

Interessant sind die Hintergrundgeräusche die eingebaut sind. Der Hinweis hier jetzt unbedingt die höchste Qualität zu nehmen nun ja vielleicht etwas übertrieben. Wegen etwas schnattern etc. in der Hintergrunduntermalung etwas zu groß aufgetragen.

Timmo Niesner als Leser liest das Buch souverän runter aber auch nicht mehr. Ich hab hier schon Sprecher mit mehr Einsatz gehört.

Ingesamt liest sich das hier sehr kritisch. Wie man an den Sternen jedoch sieht hat es jedoch trotzdem Spaß gemacht. Jedoch ist es meiner Meinung nach nur wirklich was für echte Fans. Alle anderen können sich das Buch sparen.
Lesen Sie weiter...

- Tobias

ich dachte es wäre eine Geschichte...

Bin davon ausgegangen das es eine Geschichte ist wie in dem Film. eine Geschichte erzählt von Scamander wo er wie welche Tiere gefunden hat ... falsch gedacht. hätte man ruhig mal in die Beschreibung setzen können.
Lesen Sie weiter...

- ElectroR

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 24.03.2017
  • Verlag: Pottermore from J.K. Rowling