Plötzlich Zauberer

  • von Scott Meyer
  • Sprecher: Marco Sven Reinbold
  • 12 Std. 26 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Martin Banks ist ein ganz gewöhnlicher Typ, der eine sehr ungewöhnliche Entdeckung gemacht hat: Er kann die Realität manipulieren, denn die Realität ist nichts anderes als ein weiteres Computerprogramm.
Doch seine kleinen Veränderungen der Realität hier und da bleiben nicht unbemerkt. Um seinen Verfolgern ein Schnippchen zu schlagen, entschließt er sich, in der Zeit zurückzureisen und im Mittelalter sein Glück als Zauberer zu versuchen. Denn was sollte da schon schiefgehen?

Als hackender Yankee an König Artus' Hof muss Martin sich nun alle Mühe geben, um ein vollwertiger Meister seiner Fähigkeiten zu werden, das Geheimnis um den uralten Zauberer Merlin zu lüften und ... ja, ihr wisst schon, möglichst nicht dabei umzukommen und so.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ziemlich gute Geschichte

Der Sprecher hat eine sehr angenehme Art zu sprechen und trägt die Geschichte. Es macht Spaß sie zu hören und alles drum herum ist wunderbar beschrieben und zusammengefügt. Einfach Klasse!
Lesen Sie weiter...

- Jorah Korvacz

Einfach gestrickt, komisch, genial

big bang theory und co auf zeitreise. muss es immer ein pfund literatur sein? nö. die story ist trashig und schlicht gehalten. und gerade deswegen irgendwie gelungen. streckenweise ein bisschen ausschweifend in den dialogen und manchmal holprig, oder unschlüssig, aber das geht für mich als stil durch.
Lesen Sie weiter...

- Baby Munky

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.08.2016
  • Verlag: Ronin - Hörverlag