Ruf der Vergangenheit (Gestaltwandler 7) : Gestaltwandler

  • von Nalini Singh
  • Sprecher: Elena Wilms
  • Serie: Gestaltwandler
  • 11 Std. 57 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Dev Santos findet eine bewusstlose Frau vor seiner Haustür. Als sie aufwacht, stellt er fest, dass sie eine Mediale ist. Katya hat ihr Gedächtnis verloren. Das Einzige, woran sie sich erinnert, ist der Auftrag, den sie von einem Unbekannten erhalten hat: Sie soll Dev Santos töten. Dieser Auftrag ist ihr so tief ins Bewusstsein eingeprägt, dass es ihre ganze Kraft kostet, sich dagegen zu wehren. Doch was geschieht, wenn sie diesen Kampf irgendwann verliert? Dev entwickelt unerwartet tiefe Gefühle für die hübsche Mediale. Kann er Katya helfen und mit ihr gemeinsam denjenigen finden, der es auf sein Leben abgesehen hat? >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Nalini Singh schreibt das Beste, was die Romantic Fantasy zu bieten hat!
-- Publishers Weekly
Nalini Singhs Romane sind wahre Juwelen.
-- Romance Reviews Today

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

von diesen "Männern " träumen Frauen

nun ja, diese Geschichten sind weit entfernt von jeder Realität, ein Traum eben verpackt in eine schöne Geschichte. Der Mann ist derjenge der Gefühl zeigt und übermenschlich rücksichtsvoll ist. Der Mann ist der der uneingeschränkt und auf ewig liebt. Der Mann ist der der die gefühlsarme Frau dazu bringt sich den Gefühlen zu öffnen. Schön auch mal ausbrechen zu können.
Lesen Sie weiter...

- Irene Taylor

Kommt mit den Vorgängern nicht mit :-(

Den Meinungen meiner Vorschreiber kann ich mich leider nicht anschließen, auch wenn sie mich verlockt haben, dass Hörbuch zu kaufen.
Ich liebe die Gestaltwandlerserie, mag auch Elena Wilms als Sprecherin sehr. Aber in dieser Geschichte steckt wenig Spannung, vielleicht dadurch, dass sie fast auschließlich von Medialen handelt. Die Gestaltwandler haben in den früheren Geschichten immer Leben und Leidenschaft gebracht, die Medialen die Beherrschung. Und deshalb kann auch Elena Wilms als Erzählerin nicht glänzen. Viel zu wenig Möglichkeiten, die Stimme zu modelieren. Manchmal hat mich ihre Erzählweise richtig genervt (obwohl sie das nicht verdient hat).
Auch das Ende der Geschichte hat mich nicht vom Hocker gerissen, erst deprimierend und dann schnell noch die (kaum nachvollziehbare) Kurve zum Happyend gekriegt.
Überhaupt kein Vergleich mit dem 6. Teil mit Mercy und Riley! Hab den Kauf bereut, hat nicht mehr als 3 Sterne verdient.
Lesen Sie weiter...

- wernerswicki

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.09.2011
  • Verlag: Audible GmbH