Ruhig Blut! 18 finstere Geschichten

  • von div.
  • Sprecher: Andreas Fröhlich, Johannes Steck
  • 9 Std. 17 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Klassiker des Horror-Genres von Poe über Stevenson bis Bram Stoker kommen in dieser Sammlung zu Wort. Ihre Erzählungen sind der schauerlichen Romantik verbunden, dem Übernatürlichen, welches sich der wissenschaftlichen Erklärung widersetzt: Geheimnisvoll wirken zerstörerische Kräfte im Abgrund der menschlichen Seele. Doch kann das Schauerliche auch hinüberreichen ins Bizarre, Absurde, Groteske. Und dann entsteht ein Humor, den man getrost makaber nennen darf. Gruselgeschichten, die jeder mag. Die Sprecher:
Andreas Fröhlich wurde 1965 geboren und hatte bereits mit sechs Jahren seinen ersten Hörspielauftritt. Seine wohl bekannteste Rolle ist die des Bob Andrews für die Hörspielserie "Die drei Fragezeichen". Andreas Fröhlich lebt in Berlin und arbeitet als Schauspieler, Synchron- und Hörspielsprecher, Synchronregisseur sowie Dialogbuchautor. Johannes Steck wurde 1966 in Würzburg geboren. Er war Sprecher für 3sat und das ZDF. Bis 2005 spielte er die Hauptrolle in der ARD-Serie "In aller Freundschaft".

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Naja

Also die Sprecher sind super ! Andreas Fröhlich höre ich sehr gern, er hat einen sehr angenehmen Erzählfluss. Ich bin aber der Meinung das er bei diesen Geschichten weit unter seinen Fähigkeiten, seiner Wandlungsgabe bleibt.
Die Geschichten sind ganz nett - aber das ist auch alles.
Lesen Sie weiter...

- annny

Viel Spannendes dabei!

Manche Klassiker lassen sich stellenweise sicher erahnen, Alles in allem ist`s aber auch ganz anders! Voll gut!
Lesen Sie weiter...

- blondie2680

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 06.04.2009
  • Verlag: Audiobuch Verlag OHG