• Schweigt still die Nacht

  • Autor: Brenna Yovanoff
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 6 Std. und 16 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 30.04.2014
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Der Audio Verlag
  • 4 out of 5 stars 3,8 (12 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Gentry ist eine makellose Kleinstadt. Doch der Schein trügt. Darunter liegt eine Welt der Schatten und des Zerfalls. Aus dieser Welt stammt Mackie Doyle. Vor 16 Jahren wurde er als Wechselbalg gegen ein menschliches Kind getauscht und kämpft seither um sein Überleben. Nicht bestimmt für die Welt der Menschen sucht Mackie nach seiner Identität und nach dem Geheimnis der verschwundenen Kinder von Gentry...

Eine Geschichte zwischen Horror und der Suche nach Zugehörigkeit - schaurig-schön gelesen von David Nathan, der deutschen Stimme von Johnny Depp.
©2011 script 5 (P)2011 DAV
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 11,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von BrokenLullaby Am hilfreichsten 26.12.2017

Wechselbälger

David Nathan war ein Segen für dieses Buch. Seine Vorlesung war so gelungen dass ich es trotz der nicht so spannenden Story gerne gehört habe.
Die Idee von Wechselbälgern fand ich schon spannend. Eine Stadt in der es grausame Wesen gibt, die ihre kranken Kinder in die Betten der legen, um diese auszutauschen und sich von deren Opferung zu nähren.
Irgendwie kam die Geschichte aber nicht schnell genug voran und der Hauptcharakter Mackie hatte für mich einen zu schwachen Charakter. Tate und seine Schwester Emma haben mir da besser gefallen. Alles in allem war mir die Story zu sehr Jugendbuch. Es wäre mehr drin gewesen, man hätte es gruseliger und etwas gefährlicher gestalten können, hier wurde ich enttäuscht. War eben ein Coverkauf. Den Titel des Buches fand ich auch komplett ansprechend, aber dieser passt irgendwie nicht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von Amazon Customer Am hilfreichsten 13.08.2015

Zu viel bleibt offen!

Eine eigenartige Geschichte in der um vieles lange herum geredet wird ohne jemals konkret zu werden. Ich habe das Buch zu Ende gehört, aber es konnte mich leider nicht überzeugen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen