Somnia

  • von Christoph Marzi
  • Sprecher: Anke Reitzenstein
  • 15 Std. 13 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Welt ist im Wandel. Verborgene Himmel verschwinden, Träume werden zu Fallen. In London sind zwei mächtige Häuser endlich geeint. Doch weit entfernt, in der unergründlichen Welt unterhalb New Yorks geschehen seltsame Dinge.
Als Scarlet Hawthorne ohne jede Erinnerung an ihr bisheriges Leben im eiskalten Central Park aufwacht, spürt sie, dass ihr etwas Schreckliches widerfahren ist. Bevor sie Hilfe suchen kann, tauchen Werwolfkreaturen auf und jagen sie durch die Nacht. Anethea Atwood rettet sie aus der lebensgefährlichen Situation. Sie weiß, dass Scarlet ein Geheimnis birgt, das der Schlüssel zu einem dunklen Rätsel liegt. In New York verschwinden Kinder ohne jede Spur.
Scarlet scheint Dinge in ihrem Innern zu verbergen, die sie nun nach und nach entdecken muss. Wird der Fluch, der einst in London ausgesprochen wurde, nun endlich ein Ende finden?>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Christoph Marzi schreibt genau so fesselnd wie Cornelia Funke.
--Bild am SonntagChristoph Marzi zeichnet eine faszinierend-mystische Welt voller vergessener und dennoch lebendiger Geschöpfe. Gegenwart und Legende werden eins.
--Markus Heitz
Wenn Sie Fantasy mögen, müssen Sie Christoph Marzis wunderbare Werke lesen. Eine echte Entdeckung!
--Stern

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Als Buch schon gut, als Hörbuch noch besser

Wer die Emeliy Laing Bücher mochte, wird auch dieses Buch lieben. Auch wenn diesmal die Sprecherin weiblich ist, was zwar erst ungewohnt ist, aber dennoch liest Anke Reitzenstein phantastisch. Ein gelungens Buch mit viel Handlung. Anhören und genießen.
Lesen Sie weiter...

- Aaliyah

Keine geglückte Fortsetzung

Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich einmal sagen würde "die Hälfte hätte auch gereicht". Gekürzte Hörbücher kaufe ich normalerweise nicht. Aber hier hätte leider wirklich viel gestrichen werden können. Weder diente es - aus meiner Sicht - der Entwicklung der Charaktere, noch der Geschichte. Die Leserin, welche uns Emily Lang Fans als Tagebuchstimme der Eliza Holland bekannt ist, gefiel mir zu Beginn. Mich störte, dass sie bereits bekannte Figuren ganz anders inszenierte und damit ihren Charakter veränderte. Trotzdem werde ich auch das nächste Buch (gibt es eins) runterladen... warum? Fragen Sie mich nicht;-)
Lesen Sie weiter...

- gabinfo

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 08.07.2010
  • Verlag: Audible GmbH