Sphären der Macht (Die Licht-Saga 3) : Licht-Saga

  • von Brent Weeks
  • Sprecher: Bodo Primus
  • Serie: Licht-Saga
  • 19 Std. 14 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Als die Götter erwachen und die Satrapien zerfallen, bricht überall das Chaos aus. Die Chromeria versucht, den einzigen Mann aufzuspüren, der die Katastrophe noch aufhalten kann. Doch Gavin Guile hat seine Kräfte als Prisma verloren und kann keine Magie mehr wirken. Zwischen den Adelshäusern, religiösen Fraktionen, Rebellen und einem aufsteigenden Orden von Assassinen namens "Das Gebrochene Auge" tobt ein geheimer Krieg. Und Gavins Sohn Kip Guile muss sich ohne den Schutz seines Vaters allein auf die Schärfe seines Verstandes und seinen Einfallsreichtum verlassen, wenn er überleben will.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Halbierter Roman, 2. Hälfte voraussichtl. November

Achtung, wer wie ich keine Ahnung hat(te) und sich nach der Veröffentlichung des dritten Bandes endlich auf diese "Trilogie" stürzt, wird enttäuscht feststellen, dass der Originalroman aufgrund seines Umfangs geteilt wurde (Quelle: Amazon). Aber über ein 19-Stunden-Hörbuch sollte man wahrlich nicht meckern, und die zweite Hälfte erscheint laut Amazon im November in Buchform, doch sicherlich auch als Hörbuch.
Übrigens soll laut Wikipedia auch noch ein vierter Original-Band folgen, aber evtl nur lose verknüpft.
Lesen Sie weiter...

- Viktor

Teil 3.1

Sehnlichst erwartet und nun auch in einem Rutsch durchgehört und ich muss sagen ich bin etwas enttäuscht. Zum einen hab ich mich geärgert, dass die Deutsche Ausgabe erst ein Jahr später erschienen ist und nun auch noch geteilt. Der zweite Teil wird erst im November erscheinen. Das riecht schon sehr nach Geldmacherei... :( Darüber hinaus ist der Teil auch noch in die Länge gezogen und kann an die Rasanz der ersten zwei Teile nicht recht anknüpfen. So richtig wichtiges passiert nichts und man weiß nicht genau welche Richtung eingeschlagen wird. Es ist natürlich trotzdem ganz gut und unterhaltsam, aber man geht mit einer Riesen Erwartungshaltung ran und dann dümpelt es vor sich hin.. Als es endlich an Fahrt aufnimmt ist Schluss und bis November sind es doch ein paar Tage.
Inhaltlich bewegt sich viel um die Ausbildung von Kip, der schwarzen Garde Rekruten im Allgemeinen und über die Gefangenschaft von Gevin .. Sehr viele Details, die ich grundsätzlich gut finde. B.W. versuchte mit Rückblicken und Einsicht im Denken der einzelnen Hauptpersonen mehr Tiefe zu verleihen... Das ist im soweit auch ganz gut gelungen, nur hätte ich mir etwas mehr Geschehen gewünscht... In der Hoffnung dass der nächste Teil entschädigt, harre ich der Dinge. Bodo Primus ist wieder herausragend !

Fazit durchaus hörenswert aber haut nicht so um wie die anderen Teile. Und die Splittung ist eine Unverschämtheit !
Lesen Sie weiter...

- Peachy31

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 14.08.2015
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland