Sturmnacht (Die dunklen Fälle des Harry Dresden 1) : Die dunklen Fälle des Harry Dresden

  • von Jim Butcher
  • Sprecher: David Nathan
  • Serie: Die dunklen Fälle des Harry Dresden
  • 9 Std. 48 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Immer häufiger wird die Polizei von Chicago mit bizarren Morden konfrontiert. Wenn man mit modernsten Ermittlungsmethoden nicht weiter kommt, gibt es nur einen, der helfen kann: Harry Dresden, Profiler der besonderen Art. Er verfügt über einen ausgezeichneten Spürsinn - und ungewöhnliche Fähigkeiten. Doch wer in der Lage ist, die Dunkelheit hinter unserer Realität zu sehen, lebt gefährlich!

Harrys neuer Fall: Ein Liebespaar wird tot aufgefunden. Nackt. Im Bett. Buchstäblich zerrissen, als hätte ein Blitz zugeschlagen. Doch kann so etwas möglich sein? Harry beginnt zu ermitteln - und hat es bald nicht nur mit der Polizei und einem skrupellosen Drogenboss zu tun, sondern auch mit blutdurstigen Dämonen...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Dirty Harry als Magier! Zum Kringeln.

Bisher habe Fantasy-Romane nicht viel beachtet, aber nachdem ich die englische Originalversion des Hörbuchs geschenkt bekommen und gehört hatte, habe ich mir auch die deutsche Version besorgt. Ich bin begeistert. Sowohl Übersetzung als aus die Umsetzung durch David Nathan ist absolute Spitze.
Man sollte wissen, daß die Fälle des Harry Dresden auch dunkel sind ,weil er eine solch starke energetische Ausstrahlung hat, daß Glühbirnen in seiner Gegenwart platzen und jede Elektronik einen Infarkt bekommt. Deswegen fährt er auch nur einen altersschwachen VW.
In seiner Arbeit (im Schummerlicht) wird er von einem Geist unterstützt, Bob, ein kackfrecher vorlauter Nerd mit enzyklopädischem Wissen, der, in einem Schädel hausend, Harry erst einmal übelgelaunt anmotzt, bevor er sich dazu herabläßt Fragen zu beantworten.
Armer Harry, er kann einem leid tun. Er könnte viel mehr Bösewichter fangen, wenn er nicht den strengen Regeln der 'Wizards of the White Council' unterliegen würde, die ihm alle dreinaselangs mit Vernichtung drohen, sollte er sich nicht an die Vorschriften halten. Daß seine Gegner sich nicht an die Vorschriften halten, interessiert diesen illustren Kreis nicht.
So wurstelt sich Harry durch seine Fälle. Auch die Polizei, völlig überfordert mit dem magischen Mob und auf Harry angewiesen, mäkelt nur an seinen Methoden herum, wenn die Ergebnisse nicht astrein und gesetzlich vertretbar sind, und das sind sie nie. The Mentalist läßt grüßen.
Logik darf man nicht erwarten, aber es macht riesigen Spaß zuzuhören. Jim Butcher hat eine höllisch gute Fantasie.
Ich freu mich auf das nächste Hörbuch, und das nächste, und das nächste....
Lesen Sie weiter...

- maxirey02

MEHR!!!! Ganz großes Kino

Lieber David Nathan-
bitte bleiben Sie Jim Butcher und Harry Dresden treu!
Zugegeben: ich habe alle, wirklich alle bisher erschienenen Harry-Dresden-Fälle gelesen und bin sowieso schon begeistert: Urban Fantasy vom ganz großen Format! Und Jim Butcher fällt auch echt immer noch was Neues ein. Ich bin schlicht happy, wenn mir jetzt jemand Harrys Abenteuer noch einmal vorliest. Und noch begeisterter bin ich, wenn das jemand wie David Nathan, dem ich die Schmerzen, den inneren Aufruhr und den Trotz wirklich abnehme, tut. DANKE & zackig ins Studio: weitermachen. Da sind aktuell noch 13 weitere Bände vorzulesen.
Lesen Sie weiter...

- tlluna

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 15.05.2014
  • Verlag: Audible Studios