The Lord of Death (John Sinclair - Episode 2) : John Sinclair - English Edition

  • von John Sinclair
  • Sprecher: Andrew Wincott, Anthony Skordi
  • Serie: John Sinclair - English Edition
  • 0 Std. 57 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

We all serve a master in this life. But only a very few unlucky souls serve the Lord of Death...

When Chester Davis returns from an archeological dig in Mexico, he is a changed man... and not for the better. On a cold and rainy night, Davis reaches for a gun and goes on a shooting spree in Lower Manhattan. So begins another adventure for Detective Chief Inspector John Sinclair of Scotland Yard's Special Division, an elite unit that deals with extraordinary cases. DCI Sinclair is a battle-hardened veteran of Afghanistan, a man haunted by the past. This time, Sinclair travels to an Aztec burial site, where he has to find and destroy an ancient death cult...

John Sinclair is a reboot of Europe's longest running horror series. Originally conceived in 1973 and still running strong, the John Sinclair novellas are firmly rooted in the finest pulp traditions, true page-turners with spine-tingling suspense, exquisite gore and a dash of adventure. John Sinclair combines the dark visions of Stephen King, Clive Barker and the "X-Files" with the fast-paced action and globe-trotting excitement of James Bond.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein weiterer Meilenstein für die Neuauflage!

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von The Lord of Death (John Sinclair - Episode 2) besonders unterhaltsam gemacht?

Eine stimmige Geschichte, spannend erzählt. Lebensechte Charaktere, die sich glaubhaft verhalten.


Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Den Konflikt zwischen John Sinclair und dem Reporter Bill Conolly. Zwei grundverschiedene Charaktere treffen aufeinander und lernen mühsam sich gegenseitig zu respektieren, um sich zum Ende der Geschichte schließlich zu akzeptieren. Endlich eine Interpretation von Bill Conolly, die mehr hergibt, als die eines gutmütigen Softies und Handtuchhalters!


Hat Ihnen Andrew Wincott and Anthony Skordi an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Auf jeden Fall. Die Interpretation der Texte ist glaubhaft gelungen. Beide Sprecher verleihen den Charakteren eine emotionale Tiefe, die ich bislang oft vermisst habe.


Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Ich würde bei dem Titel bleiben. THE LORD OF DEATH. Ein zusätzlicher Untertitel und eine entsprechende Visualisierung wären unabdingbar, um den potentiellen Zuschauern zu verdeutlichen, worum es eigentlich geht. (Dschungel, Azteken Pyramide, etc.) Nur diese Neuauflage hat das Potential, endlich glaubhaft verfilmt zu werden (im Gegensatz zu den bisherigen Versuchen).


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

John Sinclair ist back. Die Neuauflage ist gelungen. Endlich ein Hörspiel für Erwachsene, das Hand und Fuß hat. Die Geschichte wird so erzählt, als könne sie tatsächlich so passieren. Dadurch entsteht glaubhafte Grusel-Atmosphäre! Bitte genau weiter so!

Lesen Sie weiter...

- Mark1971

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 12.06.2015
  • Verlag: Lübbe Audio