Thron in Flammen (Die Thron Trilogie 2) : Die Thron Trilogie

  • von Brian Staveley
  • Sprecher: Denis Abrahams
  • Serie: Die Thron Trilogie
  • 29 Std. 12 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Seit sie herausgefunden hat, wer ihren Vater ermordet hat, ist Adare - die Tochter des annurischen Kaisers Sanlitun - auf der Flucht, der Unbehauene Thron ist ihren Feinden in die Hände gefallen.

Gleichzeitig verfolgen Adares Brüder, Valyn und Kaden, ihre eigenen Pläne: Valyn geht ein Bündnis mit den verfeindeten Barbarenhorden aus dem Norden ein, und Kaden wandelt auf uralten magischen Pfaden, um das Geheimnis zu ergründen, das Annur seit Jahrhunderten vor dem Bösen beschützt. Ein Geheimnis, von dem das Schicksal der gesamten Menschheit abhängt...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Suchtpotential! Absolute Kaufempfehlung!

Wie schon Buch 1 auch die Fortsetzung ein erlebnisreicher Hörgenuss. Besonders gefallen haben mir die Dialoge des Greifen-Fliegers im Kathrel-Geschwader von Valyn, auf das wir wohl nun verzichten müssen. Allerdings gibt es hier so viele mögliche Unmöglichkeiten, dass man sich einfach mal überraschen lässt.
Auch bei dem General der kaiserlichen Truppen ist es ein Wechselbad der Gefühle.
Und eigentlich stellenweise schon recht blutrünstig und barbarisch, aber doch zu ertragen. Das liegt wohl daran, dass immer wieder mal der Gedanke aufkommt, nun, es muss ja nicht zwangsläufig das Ende sein. Interessant auch die Vielzahl verschiedenster Lebensformen. Ganz hervorragend finde ich Pyrre, hoffe es richtig geschrieben zu haben, die Assasinin, einfach göttlich ihre Dialoge mit allen Protagonisten. So wie mit Leith, der immer einen kessen, ironischen oder sarkastischen Spruch zum Besten gab.

Das alles möglich gemacht hat u.a. auch neben dem Autoren der Leser, Herr Abrahams, der hierfür genau die richtige Stimmlage hat, jedenfalls für meinen Geschmack.

Nun hoffe ich auf das 3. Buch dieser Trilogie und zwar recht zeitnah!

Und noch viele Hörbücher dieser Art bitte. Ich kann nicht umhin, zu bemerken, dass diese Bücher ganz erheblich ein Suchtpotenzial hervorrufen können!
Lesen Sie weiter...

- Thekla

geht so

Die Helden verhalten sich teils derartig dämlich....
Sonst nette Ideen und ein bemühter Sprecher.
Durchschnitt um Zeit totzuschlagen.
Lesen Sie weiter...

- Andreas Fey

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 31.05.2017
  • Verlag: Ronin - Hörverlag