Tot. (Der dunkle Turm 3) : Der dunkle Turm

  • von Stephen King
  • Sprecher: Vittorio Alfieri
  • Serie: Der dunkle Turm
  • 20 Std. 57 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die sterbende Welt, die Roland auf der Suche nach dem "Dunklen Turm" durchquert, nimmt immer groteskere Formen und seltsamere Gestalten an Am Rande des Wahnsinns träumt Roland von dem Schlüssel, der aus dem Nichts des wüsten Landes auftaucht, um ihm die Geheimnisse des "Dunklen Turms" zu offenbaren.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Geheimnisvoll und alles versprechend - Stephen Kings Hauptwerk ist vollendet.
--Frankfurter Allgemeine Zeitung Dieser Zyklus wird den Herrn der Ringe noch übertreffen.
--Kirkus Reviews Der Dunkle Turm ist das wichtigste Werk meines Lebens.
--Stephen King

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ohne Leben -leider-

Ich LIEBE das Werk um Roland und sein Ka-Tet. Es ist eines der prägendsten Werke die ich je gelesen habe und leider schafft es Alferie nicht ansatzweis eine Vertonung mit Emotion und Facetten zu kreieren die diesem Meisterwerk nur annähernd gerecht werden würde. Sprecher wie Nathan oder Jäger wären hierbei weit aus besser gewesen weil sie es einfach verstehen LEBEN in eine Geschichte zu bringen und jeden Charakter eine eigene Stimme und Nuancen zu verleihen....BITTE BITTE AUDIBLE, verhandelt nochmal neu mit dem Herausgeber und vertont die komplette Reihe noch einmal neu mit SIMON JÄGER oder DAVID NATHAN!!!! Ich flehe euch an, das ihr dies möglich macht!!!!
Lesen Sie weiter...

- ghostframe

Dschörman Denglisch

Was hätte der Erzähler des Hörbuchs besser machen können?

Der Erzähler sollte dringend an seiner englischen Ausprache arbeiten. Ich bin mit seiner Art zu lesen wirklich einverstanden, er gibt jeder Person eine eigene Stimme, liest flüssig und gut verständlich. Aber englische Passagen sind furchtbar, teilweise sogar unverständlich, weil mit "deutscher" Aussprache verdorben. Beispiele: Das englische "th" wird zum "s", Reflection wird "Riefläktschn" usf. Stephen King ist nun mal ein amerikanischer Autor, und seine Zitate sind dementsprechend in Englisch. Vielleicht sollte der Erzähler diese Stellen noch einmal überarbeiten oder von einer anderen Person sprechen lassen.


Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Der dunkle Turm lässt sich nicht gut verfilmen, dazu ist er zu vielschichtig und lang.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Habt Geduld mit dem ersten Teil des dunklen Turms (Schwarz), lasst euch nicht abschrecken. Manche Geschichten erschließen und entwickeln sich nur langsam, überraschen dann aber wirklich mit unerwartenden Wendungen und sind spannend ohne Ende.

Lesen Sie weiter...

- Amazon Customer

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 30.04.2010
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland