Zweimal Hölle und zurück (Betsy Taylor 10) : Betsy Taylor

  • von Mary Janice Davidson
  • Sprecher: Nana Spier
  • Serie: Betsy Taylor
  • 6 Std. 33 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Betsy ist mit ihrem Latein am Ende. Nach ihrem kurzen Ausflug in die Hölle hat die Königin der Vampire ein schreckliches Déjà-vu: Sie erwacht mal wieder in einer Leichenhalle. Und auch sonst geht so manches nicht mit rechten Dingen zu. Betsy ist offenbar in einer Parallelwelt gelandet, in der außer ihrer Liebe zu Schuhen und ihrem Ehegatten Sinclair nichts ist, wie es vorher einmal war...

weiterlesen

Kritikerstimmen

Ein unheimlicher Angriff auf das Zwerchfell ... Bei so einer geballten Ladung Humor blättern sich die Seiten wie von selbst um!
-- LoveLetter

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Der Name ist Programm :(

Der Titel ist Programm. Dieser Teil hat mich durch die Hölle geschickt und zutiefst enttäuscht. Möglich, dass meine Erwartungen zu hoch waren, nachdem mich das Ende des neunten Bandes der Betsy Taylor Reihe dermaßen schockiert hatte und ich mich daher wie irre über die Fortsetzung freute. Dieser Teil ist dennoch mit Abstand der schlechteste. Ich mag den locker-flapsigen Stil der Autorin, die schnellen und manchmal konfusen Handlungen, die sich nach und nach (meist von selbst) erklären. Chaotisch und überzogen. Das ist okay. Seit dem ersten Band weiß man, auf was man sich einlässt.

In diesem Teil allerdings hat man den Eindruck, als hätte wer der Autorin eine Pistole an den Kopf gehalten und gesagt: „Schreib‘ was, egal was, nur schnell. Sinn muss es keinen machen und Unterhaltung wird ohnehin überbewertet.“

Der bereits erwähnte und von mir geliebte locker-flapsige Stil wurde derart übertrieben, dass es einfach nur noch nervte. Da konnte selbst Nana Spier, die als Sprecherin wieder brillierte, nichts mehr retten.

Der ganze Teil besteht ausschließlich aus Wiederholungen, ist konfus und lahm. Ich bin wahrhaftig zwischendurch eingeschlafen und hatte keinesfalls das Gefühl, etwas verpasst zu haben. Trotzdem mich die letzten Minuten sehr berührt haben, würde ich dieses Buch niemandem weiter empfehlen, und hoffe, dass die Autorin mit Band 11 zu ihrer alten Form zurück findet.
Lesen Sie weiter...

- Kirstin

Das war schade...

Zunächst das Gute: Die Sprecherin.
Der Sprachstil und die Stimme der Sprecherin passt wunderbar zur Hauptperson dieser Romanreihe. Ich kann mir Betsy richtig vorstellen. Wunderbar. Betsy im wahren Leben wäre wahrscheinlich fürchterlich anstrengend. Aber im Roman ein Hörgenuss.
Aber die Geschichte:
War Frau Davidson das Geld für die Miete ausgegangen? Als ich die ersten Romane aus dieser Reihe hörte, war ich noch begeistert (siehe Meinung zur Sprecherin). Urkomisch und sehr unterhaltsam. Dann wurden die Themen immer dünner. Ein Band wurde sogar mit einer (recht guten) Kurzgeschichte "aufgefüllt". Dann kam die gefühlt lange Pause und jetzt Band 10. Ich war enttäuscht. Die Rahmenhandlung beschränkt sich auf rund einen Tag. Dieser Tag wird mit ellenlangen Rückblicken auf die Entwicklung und Vorgeschichte von Betsy gefüllt. Dabei erscheint Betsy nur noch "blond". Etwas mehr Entwicklung der Persönlichkeit hätte man der Hauptperson des Buches schon gönnen können. Aber auch die Nebenrollen sind blass. Ohne Witz. Gut - wenn man die ersten neun Bände nicht kennt, bringt Band 10 eine knappe Zusammenfassung. Aber wo bleibt die spannende Fortsetzung der Geschichte. Ich vermisste diese. Die reine Handlung im Band 10 - ich schätze diesen Anteil auf max. 10 % des Textes - ist auch wenn man Fantasy-Maßstäbe ansetzt banal und führt die Geschichte nicht wirklich fort. Irgend etwas muss in der Zukunft geschehen, so dass Betsy zu einem Monster in 1000 Jahren wird. Und was plant/macht Sie dagegen? Keine Ahnung. Soll das im Band 11 erzählt werden?
Dieser Band 10 hat mich letztlich - trotz allem - unterhalten. Es war schön, an die alte ursprüngliche Geschichte erinnert zu werden. Dafür hätte ich aber auch Band 1 neu lesen/hören können. In der Summe bin ich von dieser "Fortsetzung" enttäuscht. Es war schade für die Zeit. Eine weitere Fortsetzung dieser Reihe muss schon sehr gut sein, damit ich auch einen möglichen Band 12 noch lesen würde. Aber ich werde Betsy vermissen, wenn nichts Neues kommt. :-)

Lesen Sie weiter...

- Jürgen

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 07.11.2013
  • Verlag: Audible Studios