Inhaltsangabe

Dicksein entspricht nicht dem gängigen Schönheitsideal. Und wer dick ist, dessen Gesundheit halten Mediziner gemeinhin für gefährdet. Dabei sind Fettzellen nicht nur ein passiver Energiespeicher, sie bilden auch das größte aktive Organ des Menschen, das Hormone, Botenstoffe und andere wichtige Substanzen produziert. Körperfett schützt so auch vor Entzündungen und Infektionen. Doch im Übermaß kann es auch Schaden anrichten, z. B. indem es Diabetes heraufbeschwört oder die Blutgefäße erschlaffen lässt. Apfel- oder Birnenform: Neben der Menge kommt es offenbar auch darauf an, wo der Speck sitzt.

O-Töne: Mario Hellbardt, Diätassistent am Berliner Gesundheitszentrum Polikum; Susanne Klaus, Prof., Energiestoffwechselexpertin, Deutsches Institut für Ernährungsforschung, Potsdam(telefonisch); Matthias Blüher, Prof., Ernährungswissenschaftler am Zentrum für klinische Forschung der Universität Leipzig; Herbert Lochs, Prof., Direktor der Klinik für Gastroenterologie an der Berliner Charité
(P)2007 SWR
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 1,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 1,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen