Inhaltsangabe

Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alles daran, seinen Willen zu brechen. Gale hingegen kämpft weiterhin an Katniss' Seite - ohne Rücksicht auf Verluste, wie Katniss erschreckt feststellt. Als sie merkt, dass die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind. Wie soll sie die schützen, die sie liebt?
©2010 Suzanne Collins / Verlag Friedrich Oetinger GmbH, Hamburg. Published by Arrangement with Suzanne Collins (P)2011 Oetinger Media GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Suzanne Collins fesselt auch im letzten Teil ihrer Trilogie "Die Tribute von Panem". Spannungsreich bis zum Schluss.
-- Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Wer die ersten beiden Bände der Panem-Reihe nicht gelesen hat, sollte dies schleunigst nachholen. Suzanne Collins schafft hier eine Gesellschaftsutopie, die fesselt und einen komplett in ihren Bann zieht.[...] "Die Tribute von Panem" ist einerseits fantastisch und faszinierend, wie zum Beispiel "Harry Potter", aber auch beklemmend und aufrüttelnd, wie George Orwells "1984". Eine Geschichte, die nicht nur spannend ist und Spaß zu Lesen macht, sondern auch sozialkritisch ist und zum Grübeln anregt. Eigentlich schade, dass sie nun schon zu Ende ist.
-- einslive
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Ava Lovelace Am hilfreichsten 27.08.2011

tolle stellen fehlen leider

es ist anders als die ersten beiden Bücher, tiefsinniger, dunkler, er regt noch mehr zum denken an.
Er zeigt eine grausame und herzlose Zukunftswelt, waren die Spiele schon brutal, so ist der Krieg der nun tobt noch viel schlimmer.

Die Sprecherin ist einfach perfekt für Katniss. Es ist ein tolles Hörbuch, die Musik dazwischen ist echt klasse.
Nur eins war für mich echt störend, dass das Buch total auseinander genommen wurde.
Es wurden mitten im Absatz Sätze herausgenommen und das hat für mich auch teilweise Sinnlücken ergeben.
Z.b. wurde alles was mit dem Kater Butterblume zu tun hat, herausgenommen, egal ob im Text oder in kompletten Absätzen.
Bei den anderen Panem Hörbuchern wurden nur ganze zusammenhängende Teile herausgenommen.
also für das Hörbuch leider nur 4 Sterne.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von Emily Am hilfreichsten 18.04.2011

geht tiefer als man glaubt

vielleicht denkt man noch bei Teil 1, man hätte zwar spannende, aber effekthaschende Teenie-Lektüre a la Big Brother vor sich und glaubt man noch in Teil 2, dass das Thema eben über mehrere Teile ausgeschlachtet wird, so sieht man mit Teil 3 die Ungeheuerlichkeit dieses äußerst bissigen Gesamtwerkes. Big Brother? - Lächerlich. Weit entfernte, rein erfundene Zukunftsutopie? Darüber lohnt es nachzudenken. Machthunger, Sensationslüsternheit, Menschen als austauschbare Spielbälle und Überwachung in jeder Lebenslage - wie weit entfernt ist Panem...
Alle drei Teile präsentieren sich spannend und ohne Längen. Man wird mitgezogen, gerät selbst in diesen Strudel aus Bangen und Hoffnung. Doch trotz "gutem" Ende gibt es kein Happy End - statt dessen Mitgefühl, Verzweiflung und jede Menge Stoff zum Nachdenken.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen