Inhaltsangabe

Kunststudent Harry Oldenburg will endlich etwas gegen die Ebbe in seiner Kasse unternehmen. Kurzerhand klaut er vier Gemälde von Emil Nolde aus dem Museum in Seebüll und flüchtet mit der Beute nach Amrum. In der Inselidylle sieht er sich von neugierigen Einheimischen und lästigen Touristen bedrängt. Um sie loszuwerden, muss Harry kreativ werden. Bald häufen sich auf Amrum die merkwürdigsten Todesfälle. Doch man kommt ihm auf die Spur. Bei seiner dramatischen Flucht muss Harry eines der Gemälde zurücklassen. Achtzehn Jahre später kehrt er zurück, um die Spur des Nolde-Bildes wieder aufzunehmen.
©2017 DTV (P)2017 Der Audio Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
1 out of 5 stars
Von andretz01 Am hilfreichsten 06.12.2017

Schlecht

Diesem Buch fehlt einfach alles. Langweilig, ohne den sonst bekannten Witz und Charme der Nordsee Krimis, vorhersehbar, mit unsympathischen Charakteren.
Der Sprecher trägt auch nicht wirklich zu einem guten Hörerlebnis bei. Ist aber wahrscheinlich dem schlechten Buch geschuldet.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

2 out of 5 stars
Von Wilhelm Am hilfreichsten 13.05.2017

Na ja...

Mit Fredenbüll und dem Sprecher Bjarne Mädel kann diese langatmige Story mit einer Vielzahl hinsichtlich Frisur und sonstigem Outfit ausgiebig beschriebener, aber sonst völlig unbedeutender Figuren nicht annähernd mithalten. Wenn sich aber jemand für die Amrumer Örtlichkeiten oder die Sylter Schickimicki vor Jahrzehnten interessiert, dann vielleicht.
Ich bin jedenfalls schwer enttäuscht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen