Inhaltsangabe

Ein junges Paar verbringt das Wochenende in der fränkischen Schweiz. In einem Waldstück in der Nähe des sogenannten Druidenhain verliert sich am 17. Juli 2009 ihre Spur. Spatziergänger finden hier später eine stark beschädigte Videokassette, von der nur noch die Tonspur rekonstruiert werden kann. Ihr Inhalt verstört und wirft Fragen auf.
©2016 Sandra Gambino (P)2016 oomoxx media
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von S.J. Am hilfreichsten 13.09.2017

Naja

Dass die Story nicht neu sein würde,war mir klsr.
Der Sprecher ist eine Katastrophe, die Sprecherin war ok.

Insgesamt hatte ich mehr erwartet, man hätte die Story spannender uns länger gestalten können.
Für Found footage Fans ok,sonst eine schwache Leistung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
4 out of 5 stars
Von T. Kotowski Am hilfreichsten 24.01.2017

Empfehlenswert für den kurzen grusel zwischendurch

Soweit ne nette Idee... ich finde found footage Filme, hörspiele eh sehr spannend... wie schon bei Das lufer haus, wurde sich auch hier bei der Produktion sehr viel mühe gegeben. es so wirken zu lassen als ob es sich im wahren Leben abgespielt hätte... leider lassen die Darsteller, Grade bei den gruseligen Momenten, etwas nach und es wirkt einbischen ehr wie bei einer schlechten rtl Krimi Sendung...

Die Story bekommt von mir nur drei Sterne, da es an manchen stellen doch zu sehr an, Blair witch, erinnert. Als das sich mehr Mühe um eine eigene Story gemacht wurde.

im großen und ganzen, empfehlenswert wenn man auf found footage mit grusel Story mag, aber von der Story her kein Meisterwerk...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen