5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

  • von Bronnie Ware
  • Sprecher: Maja Byhahn
  • 7 Std. 49 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Was zählt am Ende wirklich? Auf dem Sterbebett, wenn klar wird, dass das Leben sich dem Ende zuneigt? Nach vielen Reisen durch die ganze Welt, auf der Suche nach dem, was dem Leben Sinn gibt, findet die Australierin Bronnie Ware eine neue Aufgabe. Sie begleitet Sterbende in den letzten Wochen ihres Lebens. In ihrem Hörbuch erzählt sie von wunderbaren Begegnungen und berührenden Gesprächen, die ihr Leben tiefgreifend verändert haben. Die Menschen, die sie trifft, stellen viel zu oft fest, dass sie ihre eigenen Wünsche hinten angestellt und zu viel gearbeitet haben, dass sie sich zu wenig Zeit für Familie und Freunde genommen und - vor allem - sich nicht erlaubt haben, glücklich zu sein.
Es sind Erkenntnisse, die nachdenklich machen und in Erinnerung rufen, worauf es wirklich ankommt, wenn wir mit einem Lächeln aus dem Leben treten wollen. Für sich selbst hat Bronnie Ware nach diesen Erfahrungen entschieden, dass sie nur noch das macht, was sie wirklich will. Ihr ermutigendes Hörbuch hat die Kraft, Veränderungen anzustoßen, um wirklich das Leben zu führen, das wir wollen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

am Titel Vorbei

Leider erzählt die Autorin viel zu viel von sich und ihren Erfahrungen als von den Sterbenden. Palliativpflege ist viel komplexer und nicht alles ist so voller Liebe und Akzeptanz wie es die Autorin schildert. Mir ist unverständlich wie die Autorin ins Burnout kam, wenn alles so voller Glück und Ausgeglichenheit ist. Ich arbeite selber in einer sozialen Einrichtung wo sehr viele Patienten sterben. Ihre Schilderungen sind viel zu seicht und emotionslos. So einfach ist das alles nicht bei aller Liebe zum Menschen. Aber es ist ein kleiner Einblick in die Sterbebegleitung für Menschen die keine Erfahrung damit haben. Ob die kurze Zeit reicht und sich selbst als Sterbender zu Ändern vermögen kann ich nicht sagen. Aber eine kleine Hilfe um sein Leben und Einstellungen zu überdenken ist es sehr wohl.
Etwas zu Langatmig das viele Wiederholungen.
Lesen Sie weiter...

- Sadira43

Titel trifft Inhalt nicht.

das Buch enthält

zu wenig information über die Einsichten der Sterbenden, eher eine Eigentherapie der Autorin
Lesen Sie weiter...

- Kerstin Lobinger

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 19.04.2013
  • Verlag: ABOD Verlag