Abnehmen ist leichter als Zunehmen

  • von Andreas Winter
  • Sprecher: Andreas Winter
  • 1 Std. 52 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Frage: Warum machen Diäten und Fastenkuren den einen Menschen schlank, den anderen aber nicht? Antwort: Essen allein macht überhaupt nicht dick. Jeder Mensch kann von jetzt auf gleich abnehmen und das gewünschte Gewicht halten, wenn er ganz genau weiß, warum er übergewichtig ist. Mit dieser provokanten These zieht Autor Andreas Winter erfolgreich gegen einen weltweiten medizinischen Irrtum zu Felde und stellt die "Diät-Industrie" auf den Kopf: Tausende Frauen und Männer, die den Hintergrund ihres Übergewichts kennengelernt haben, konnten bereits nach kurzer Zeit das Gewicht kontrollieren. Weder Disziplin noch Enthaltsamkeit waren dabei notwendig - sie konnten essen, was und wie viel immer sie wollten. Für hartnäckige Fettpolster sind drei verborgene Gründe verantwortlich. Diese herauszuarbeiten und aufzulösen ist der Inhalt dieses Coaching-Hörbuchs. Winter stellt klar: Mit übermäßiger Nahrungsaufnahme kann man zwar zunehmen, muss dies aber nicht - und man kann jederzeit mühelos abnehmen. Wollen Sie wissen, warum einige Menschen dick werden, obwohl sie vergleichsweise wenig essen? Und andere wiederum schlank sind, obwohl die essen, was das Zeug hält? Erleben Sie ein Live-Coaching mit Andreas Winter, mit dessen Hilfe jede/jeder Übergewichtige mühelos dauerhaft schlank werden kann. Dieses Audio-Coaching wirkt auf andere Gehirnareale als gelesener Buchtext. Es kann den "Gefühls-Anteil" des Hörers und damit sein Unterbewusstsein sehr direkt ansprechen und erreicht daher annähernd die Wirksamkeit eines persönlichen Coachings.
Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

puh - klares geht so...

Nachdem ich mich entschlossen hatte aufgrund der Amazon-Rezensionen das HB zu kaufen hab ich mich über Ostern gemütlich in den Garten gesetzt und dem Buch gelauscht.

Puh - die erste Hürde war zunächst, dass Herr Winter lispelt. Hey - dazu kann er nix - aber mir als Zuhörerin ging das schon gewaltig auf den Geist. Natürlich kann man einen seiner Vorträge nicht von einem Sprecher lesen lassen. Aber das war schon schräg und irritierend.
Einige wenige Ideen in seinem Vortrag haben mir gefallen, bzw es war einleuchtend für mich. Der Rest war für mich nahe an der Grenze zum Haarsträubenden. Hier will jemand m.E. mit einem für viele Menschen wichtigen Thema Geld machen. Wie gesagt - ein paar Gedanken waren interessant - aber über vieles konnte ich nur den Kopf schütteln.

Der zweite Teil des Buches besteht aus seinem Coaching. Ich soll mir eine Stunde für dieses Coaching Zeit nehmen, Augen schließen und laut Antworten geben (das war der Zeitpunkt, an dem ich aus dem Garten wieder ins Haus musste).

Eigentlich sollte ich wohl in einen meditativen/hypnotischen Zustand gelangen - was mir widerum bei der Stimme mit dem kleinen Sprachfehler schwer fiel.
Die Sequenz, durch die ich dann geführt wurde, war für mich persönlich völlig unbrauchbar - mag sein, dass andere Menschen dort aha-Erlebnisse haben - und hatte sie nicht. Bzw ich konnte keine Antworten auf die gestellten Fragen geben. Es waren nicht "meine" Fragen...

Meines Erachtens gibt es auf dem Gebiet sicherlich um Längen bessere Bücher - für mich hat es sich nicht gelohnt und ich kann auch nicht wirklich eine Kaufempfehlung dafür abgeben.
Lesen Sie weiter...

- barbarafi

Sternchen???

Was genau hätte man an Abnehmen ist leichter als Zunehmen noch verbessern können?

Wo ist dort fundiertes Wissen? Ich nehme ab, wenn ich der Meinung bin das ich auf Essen verzichten kann? Ein Rind nimmt zu, weil es eingezäunt ist? Ein Angus-Rind in Argentinien nimmt nicht zu, weil es nicht eingezäunt ist? Was sind das für Vergleiche? Das ist der Beleg dafür, dass man nur nicht an Essen denken muss?
Ich habe 47:19 Minuten von dem Hörbuch gehört und würde es liebend gern umtauschen - leider geht das nicht.


Was hat Sie am meisten an Andreas Winters Geschichte enttäuscht?

Alles!
Ich muss nichts essen, solange ich noch 1 Kilo Übergewicht habe.... Wie kann man eine solche Aussage treffen? Jedem Menschen sollte klar sein, dass ich dann zwar nicht verhungere, aber mein Körper auf Sparflamme läuft und Muskeln abbaut. Und damit soll ich dann langfristig abnehmen?


Würden Sie es noch mal mit einem anderen Hörbuch mit Andreas Winter versuchen?

Klares Nein!


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Finger weg für alle die langfristig abnehmen wollen.

Lesen Sie weiter...

- Karl Dupré

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 20.04.2011
  • Verlag: Mankau Verlag