Abschied nehmen von einem geliebten Menschen

  • von Robert Betz
  • Sprecher: Robert Betz
  • 0 Std. 54 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Wenn der Partner uns verlässt, sei es durch Tod oder Trennung, wenn unser Kind vor uns durch Unfall oder Krankheit stirbt oder wenn sonst jemand von uns geht, an dessen Anwesenheit wir uns gewöhnt haben, dann schmerzt uns dies meist sehr. Wir fühlen uns diesem Schmerz hilflos ausgeliefert, oft verbunden mit dem Gefühl des Verlassenseins, der Einsamkeit, der Wut und der Verzweiflung. Oft glauben wir, es nicht mehr aushalten zu können.Dieses Hörbuch hilft dir, den Weg der Verarbeitung des Verlustes zu gehen, wieder in deine Kraft zu gelangen und den Frieden deines Herzens zu finden. Das Leben ist ständige Veränderung und jede Beziehung, ob die zwischen Eltern und Kind oder die zwischen Partnern, ist immer auf Zeit angelegt. Wir gehen eine Wegstrecke miteinander. Der Schmerz beim Verlust eines Menschen ist fast immer ein "Nein" zu dem, was geschah. Er/sie soll bitte noch da sein. Der Weggang hätte nicht geschehen dürfen, denkt es in uns. Dieses "Nein" zu dem, was doch offensichtlich geschehen ist, verursacht unser Leiden, nicht das Geschehene selbst. Diese hilft dir, die Wunde heilen zu lassen und den Schmerz zu überwinden.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Super Hörbuch

Es hat mir in einer Stunde geholfen wieder ein Leben zu führen ohne meine ex. Partnerin.
Lesen Sie weiter...

- Torsten

Robert Betz - Einfach Klasse

Dies ist eine sehr gut geführte Meditation von Robert Betz um wirklich Abschied zu nehmen. Die meisten unterdrücken die Trauer und werden dadurch den Schmerz nicht los. Durch diese geführte Meditation wird der Schmerz liebevoll angenommen und ermöglicht so ein wirkliches loslassen. Sehr zu empfehlen... Allerdings ist manchen Menschen die Stimme nicht so angenehm, daher vorher lieber reinhören :-)
Lesen Sie weiter...

- boekenheide01

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 31.03.2010
  • Verlag: Robert Betz