Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

  • von Alexandra Reinwarth
  • Sprecher: Alexandra Reinwarth
  • 4 Std. 25 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es gibt Momente im Leben, in denen einem klar wird, dass man etwas ändern muss. Der Moment, als Alexandra Reinwarth ihre nervige Freundin Kathrin mit einem herzlichen "Fick Dich" zum Teufel schickte, war so einer. Das Leben war schöner ohne sie - und wie viel schöner könnte es erst sein, wenn man generell damit aufhörte, Dinge zu tun, die man nicht will, mit Leuten die man nicht mag, um zu bekommen, was man nicht braucht!

Wer noch der Meinung ist, das Leben könnte etwas mehr Freiheit, Muße, Eigenbestimmung und Schokolade vertragen und dafür weniger Kathrins, WhatsApp-Gruppen und Weihnachtsfeiern, der ist hier goldrichtig. Lassen Sie sich von Alexandra Reinwarth inspirieren, wie man sich Leute, Dinge und Umstände am Arsch vorbei gehen lässt, aber trotzdem nicht zum Arschloch mutiert. Und lernen Sie von ihr, wie kleine Entscheidungen einen großen Effekt auf die Lebensqualität haben können. Ganz einfach.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Unglaublich !

Ein gegenüber allen anderen Hörbüchern in meiner Bibliothek ein wirklich "ausserordentliches" "Werk"! Das erste, was ich beim besten Willen nicht zuende hören konnte. Nahezu in jedem Kapitel fragt man sich, ob nicht neben einer Geldzurückgarantie auch einen Schmerzensgeld für Hörbücher eingeführt werden müsste. Die quälenden Banalitäten einer ftustriert desillusionierten und von den vielfältigen Schönheiten unseres heutigen Lebens weitestgehend ausgesparten Endvierzigerin verlangen geradezu danach. Der vergebene Stern ist leider ein Versehen.
Lesen Sie weiter...

- CAD-Service GmbH

Nicht lustig, schlechte Tipps

Langweilige Selbstdarstellung einer Person mit üblem Charakter. Autorin zieht über alles und jeden her und ihr ist scheinbar alles egal und kann sich für nichts begeistern. Traurig, wenn sie wirklich so lebt und die Welt so wahrnimmt.
Lesen Sie weiter...

- Clarissa P.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 17.02.2017
  • Verlag: mvg Verlag