Angst vor Weihnachten - Konflikte unter'm Tannenbaum

  • von Christian Borck
  • Sprecher: Christian Borck
  • 0 Std. 54 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Wie kann ich meine Ängste verlieren, damit das nächste Weihnachtsfest ohne Ängste und Panikattacken verläuft? Dieses Hörbuch gibt Antworten. Vielleicht die Antworten, die Sie schon lange gesucht haben, denn auch für Sie soll Weihnachten ein Fest ohne Angst sein.

Alle Jahre wieder: Nicht jeder kann die Adventszeit und die darauf folgende Weihnachtszeit genießen. Wer unter sozialen Ängsten oder Panikstörungen leidet, für den ist das schönste Fest des Jahres eine Bedrohung. Die Furcht, mit Menschen zusammenzutreffen, die man nicht treffen möchte, deren Nähe zu ertragen? - ein Alptraum.

Zwänge und noch mehr Termine bringen das gewohnte Leben vollends aus dem Takt. Versagensängste kommen hoch. Habe ich alles richtig organisiert? Habe ich was vergessen, wen enttäusche ich? Stehe ich unter Beobachtung? Das Essen, die Geschenke, die Kleidung. Selbstzweifel. Nachdenken über Dinge, die im Alltag verdrängt wurden.

Andere verzweifeln, weil sie einsam sind, haben niemanden zum reden. Von wegen "Das Fest der Ruhe und Besinnung". Die Zeitungen wissen nach "den Tagen" darüber zu berichten, wenn "Weihnachtsgestresste" Amok laufen, teils mit verheerenden Folgen.

Darüber unterhält sich der Journalist Uwe Spies mit dem erfahrenen Familien- und Psychotherapeuten Dr. med. Christian Borck. Was steckt wirklich hinter so einfachen Fragen, wie "Gehen wir zu Deinen oder meinen Eltern?", oder "Warum kommt es eigentlich immer wieder zum Familienstreit unter'm Tannenbaum?" Dr. Borck gibt ernüchternde Erklärungen. Klar, verständlich, hilfreich, teils schockierend.

Das Gespräch wurde im Dezember 2012 im Rahmen der WestallTV-Reihe "WestallTalk" aufgezeichnet.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 17.12.2015
  • Verlag: Anima Mea