Audiowalk Berlin

  • von Taufig Khalil
  • Sprecher: Taufig Khalil
  • 1 Std. 13 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der akustische Reiseführer begleitet Sie zu den Sehenswürdigkeiten Berlins: die Gedächtniskirche, das Kanzleramt, der Reichstag, die Friedrichstraße und die Staatsoper sind dabei nur einige Stationen auf Ihrer Reise durch die Hauptstadt. Treffen Sie auf illustre Berliner Persönlichkeiten wie den Polit-Promi Gregor Gysi und Ex-Bürgermeister Walter Momper, die Interessantes aus Kultur und dem politischen Leben Berlins berichten und die kulinarischen Geheimtipps ihrer Stadt verraten. Hintergründiges, Anekdotisches und Insider-Wissen zu den verschiedensten Stationen dieser Tour runden den Audiowalk ab und verschaffen Ihnen ganz neue Einsichten in die Berliner Metropole. Eine Koproduktion von Audible und der just GmbH.
Gedächtniskirche am Weltkugelbrunnen
Europacenter, Ku-Damm
KaDeWe
Wasseruhr
Nordische Botschaften
Konrad Adenauer Haus
Siegessäule
Schloss Bellevue
Spreeweg
Platz der Republik
Kanzleramt
Reichstag
Brandenburger Tor
Staatsoper
Neue Wache
Prinzessinnenpalais, Kronprinzenpalais
Berliner Dom
Dt. Historisches Museum
Schlossbrücke
Alexanderplatz
Fernsehturm
Rotes Rathaus

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Allgemeinplätze.

Ich bin enttäuscht von diesem Stadtführer. Erwartet habe ich mir spannende Details zur Geschichte Berlins, die einen unterwegs mit iPod, im Angesicht von Plätzen, Gebäuden und Denkmälern an originaler Wirkungsstätte, Geschichte erleben lassen. Stattdessen wartet diese Stadtführung mit wenig originellen Allgemeinplätzen auf, die detaillierter jedem Wikipedia-Artikel entnommen werden können (Baujahr, Architekten). Dabei böte gerade eine Audiotour die Chance, einmal mehr zu Reichstag, Siegessäule und Brandenburger-Tor zu erfahren, als wenige (langweilige) Zahlen und Daten. Geradezu aufdringlich ist die laufende „lustige" Verwendung von angeblichen Berliner-Bezeichnungen für stadtbekannte Gebäude. Mit gutem Gewissen kann ich behaupten, dass niemand in Berlin das Kanzleramt als „Bundeswaschmaschine" bezeichnet - wer anderes behauptet, büßt noch das letzte Quäntchen Glaubwürdigkeit als Stadtführer ein. Zwei Sterne gibt es, weil die Produktion professionell gemacht ist, mit Einspielern, Hintergrundmusik und atmosphärischer Untermalung. Inhaltlich wird hier leider Ein-Stern-Kost angeboten.
Lesen Sie weiter...

- baxxel

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.06.2005
  • Verlag: Audible Studios