Audiowalk Leipzig

  • von Taufig Khalil
  • Sprecher: Taufig Khalil
  • 0 Std. 57 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der akustische Reiseführer begleitet Sie zu den Sehenswürdigkeiten Leipzigs: die Nikolaikirche, die Mädlerpassage, das Gewandhausorchester, der Auerbachs Keller und das Rathaus sind nur einige Stationen auf Ihrem einstündigen Spaziergang. Hören Sie dabei Zeitzeugenberichte aus der Zeit der Montagsdemos, Anekdotisches und Hintergründiges, eine Orchestereinspielung aus dem berühmten Gewandhaus. Lassen Sie sich becircen von Mephistos einschmeichelnder Stimme und erfahren Sie interessante Hintergrund-Storys zum Leipziger Leben und der Geschichte. Zum Abschluß erzählt Ihnen ein Leipziger Koch sogar noch das wahre Originalrezept für Leipziger Allerlei! Eine Koproduktion von Audible und just audio.
Altes Rathaus
Nikolaikirche
City-Hochhaus
Gewandhaus
Moritzbastei
Mädler-Passage
Thomaskirche
Johann Sebastian Bach
Lipsia-Brunnen

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Spannende Stadtführung

Audiowalk könnte eine neue Erfolgsgeschichte werden: Städte besichtigen ohne permanent in einen Reiseführer blicken zu müssen - das hat was! Bekannt ist das Verfahren schon aus einer Reihe von Museen, in denen man sich einen Audioführer ausleihen kann. Dieser ist einer 'Life'-Führung in einer Sache deutlich überlegen: man kann jederzeit die Pausentaste drücken und damit sein eigenes Tempo vorgeben. Ich habe Audiowalk Leipzig vor Ort ausprobiert und war äußerst angetan. Insbesondere die eindringliche Schilderung der Ereignisse von 1989 durch den Pfarrer der Nicolaikirche kann durch kein Buch ersetzt werden. Es bleibt zu hoffen, dass in solcher Qualität viele andere Städte eine Audioführung anbieten werden.
Lesen Sie weiter...

- Thomas Krooß

Wird Leipzig nicht gerecht

Atmos, O-Töne, Musikstücke; das klingt nach Radioreportage und genau aus dieser Ecke kommt der Autor des Audiowalk Leipzig auch. Es ist Taufig Khalil nicht gelungen, seine Herkunft zu verdrängen. Ebenso hat er es nicht geschaft, durch die Radioarbeit einen neuen Stil in den Bereich Audiowalk zu bringen. Ich benötige Informationen über die Stadt und nicht den Hinweis, setzte dich in der Kriche in die Bank und geniesse die Stille. Oder eine Einspielung klassischer Musik aus dem Gewandhaus. Erst recht nicht in Hörbuchqualität. Was für ein Hörbuch völlig ausreichend ist und bei einem Hörspiel noch akzeptabel sein kann, ist für eine Musikeinspielung viel zu wenig Qualität. Schade drum, da wäre mehr drin gewesen.
Lesen Sie weiter...

- Manfred

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 08.03.2005
  • Verlag: Audible Studios