Aussöhnung mit dem inneren Kind

  • von Erika J. Chopich, Margeret Paul
  • Sprecher: Susanne Aernecke
  • 8 Std. 58 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Viele von uns verleugnen ihr inneres Kind - das traurige, lachende, verrückte und oft so weise Kind, das in jedem steckt, ob Mann oder Frau. Aber erst wenn wir es hören und uns mit ihm aussöhnen, können wir uns auch selbst lieben. Wer lernt, die kreative Kraft des inneren Kindes und das rationale Denken des Erwachsenen in Form einer kreativen Partnerschaft zu verknüpfen, der heilt nach und nach seine Angst, seinen Schmerz und sein Alleinsein. So kann jeder Erwachsene wieder mit jenem Teil von sich Verbindung aufnehmen, der Gefühle und Erfahrungen in sein rational ausgerichtetes Leben zu integrieren weiß.

Dr. Erika J. Chopich und Margaret Paul entwickelten die als "Inner Bonding" bezeichnete Therapieform. Mit "Aussöhnung mit dem inneren Kind" haben die beiden amerikanischen Psychotherapeutinnen ein Standardwerk geschaffen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Tiefe Erkenntnisse

Ich werde dieses Buch noch einmal hören. Man sollte es Kapitel für Kapitel langsam wirken lassen. Es führt zum Nachdenken, Gesprächen mit anderen und tiefen Einsichten. Die Sprecherin macht das Zuhören leicht.
Lesen Sie weiter...

- I.Kunath

konzeptfrei

Die vielen guten Rezensionen haben mich veranlasst, dieses Hörbuch zu kaufen.
Aber einen Atem der lange genug ist, um das durchzuhalten, habe ich nicht - und will ich auch nicht. Es wäre verlorene Zeit für mich.
Ich kann keine Struktur erkennen und auch keine hilfreichen Ansätze. Es nervt mich einfach. Fast möchte ich sagen, es wirkt ein wenig "american", was selbstverständlich kein Qualitätskriterium an sich ist, aber vielleicht versteht der eine oder andere was ich damit meine.
Lesen Sie weiter...

- Lungenfisch

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 17.03.2017
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH