• Australien hören. Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kultur Australiens von den alten Mythen bis in die Gegenwart

  • Autor: Hilke Maunder
  • Sprecher: Andreas Fröhlich
  • Spieldauer: 1 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 29.09.2010
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Silberfuchs Verlag
  • 4 out of 5 stars 3,8 (13 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Mit der Regenbogenschlange begann in Australien das Leben. Eines Tages erwachte sie, drängte sich durch die Erdkruste und schlängelte sich über den gesamten Fünften Kontinent. Die Spuren, die sie hinterließ, wurden Berge und Täler. Am Ende ihrer Reise kehrte sie zum Ausgangspunkt zurück - dem heiligen Berg Uluru. Bis heute sorgt sie dort als Hüterin des Lebens dafür, dass der Berg im Herzen des roten Zentrums stets Wasser führt.Australien ist ein Kontinent der Kontraste, konservativ und multikulturell, eine junge Nation auf uraltem Land. Die Reisejournalistin und Australien-Expertin Hilke Maunder folgt den Legenden der Ureinwohner und den Spuren der weißen Siedler. Sie entdeckt unter den Felsen von Kakadu eine Freiluftgalerie der Vorzeit, erlebt in Port Arthur als Strafgefangene die Hölle auf Erden, gräbt in Victoria mit den Glückssuchern aus aller Welt nach Gold und begegnet in den australischen Alpen dem Wegelagerer und Volkshelden Ned Kelly. Am Billabong hört sie Buschballaden wie "Waltzing Matilda", an der Oper von Sydney von den großen Diven aus Downunder.
Autoren wie Peter Carey, Marcus Clarke, Patrick White und Tim Winton eröffnen andere Einblicke in die australische Seele. In der Auseinandersetzung von jahrtausendealtem Erbe und den Einflüssen der Einwanderer aus aller Welt schafft sich das moderne multikulturelle Australien seine eigene, neue Identität.
Der renommierte Hörbuch- und Synchronsprecher Andreas Fröhlich erzählt die Kulturgeschichte Australiens spannend wie einen Krimi. 2010 wurde er in der Kategorie "Bester Interpret" mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.
Die Autorin:
Hilke Maunder studierte in Freiburg, München und London Anglistik, Neuere Deutsche Literatur und Theaterwissenschaft. Die Journalistin und Fotografin arbeitete als Redakteurin u. a. bei den Lübecker Nachrichten, Bild Hamburg und dem Hamburger Abendblatt und berichtete als Korrespondentin aus dem Baltikum, Russland, China, Vietnam und Hawaii. 1996 reiste sie im Anschluss an ihre Fotoausstellung in der Regional Art Gallery of Horsham/Victoria das erste Mal durch Australien. Seitdem fährt sie regelmäßig jedes Jahr dorthin, um für Reportagen und Reiseführer zu recherchieren. Ihre Australien-Führer sind bei Baedeker (Australien Osten, 2008; Australien 2009) und Kunth (Die schönsten Reiseziele Australien, 2006) erschienen, außerdem hat Hilke Maunder einen eigenen Reise-Verlag gegründet (TourBook). Seit 2000 betreibt sie ein freies Pressebüro in Hamburg und schreibt als Autorin für Zeitungen, Online-Medien und die Fremdenverkehrsbüros der australischen Bundesstaaten über die vielen Facetten des fünften Kontinents.
©2010 Silberfuchs-Verlag; (P)2010 Silberfuchs-Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 16,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 16,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

ITB BuchAward 2010 und Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik 2008 für die Reihe "Länder hören - Kulturen entdecken"
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von dietmar kirchner Am hilfreichsten 22.04.2011

zu kurz ....

Amüsant, informativ, gelungen. Was mir nicht gefällt: Es ist zu kurz. Und das muss/kann man auch als Lob verstehen ;-)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
3 out of 5 stars
Von Ulli-Tee Am hilfreichsten 19.02.2011

Hörbar, aber ...

Im Prinzip gar keine schlechte Hörbuchangelegenheit.
Es gibt sehr viel interessantes zu erfahren. Geschichtliches über Australien, was ich zumindest noch nicht wusste und das typische, was mich auch an diesem Kontinent interessiert.

Einzig die Musikuntermalung ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, in verschiedenen Passagen störte mich die, zum Teil doch extreme Musik, in der Aufnahme des gesprochenen Wortes.

Fazit: Alles in allem sehr interessant, jedoch nicht das, was man eigentlich erwartet. Dennoch ein gelungenes Hörbuch bzw. eine Hörinformation

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen