Autogenes Training und progressive Muskelentspannung

  • von Claus Derra
  • Sprecher: Claus Derra, Martin Heusinger
  • 1 Std. 13 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung wirkt doppelt stark gegen Stress... 1. Vorübungen: finden Sie Ihr Entspannungsverfahren

Den Körper wahrnehmen: eine Reise durch den Körper
Bildhafte Vorstellung und den Körper wahrnehmen
Den Atem wahrnehmen
Wirkung von ruhiger Musik 2. Progressive Relaxation
PR für Einsteiger
PR-Übungen zur vertieften Entspannung
auch ein gutes Mittel zum Einschlafen 3. Autogenes Training
AT für Einsteiger
AT für den Alltag 4. Kurzübungen zur Reflexentspannung

AT-Jacob
Atemreflexentspannung
Turbo-Jacobson

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Entspannung nach 4 Minuten schon zu Ende

Leider nichts für mich. Mit Ausnahme von einer Übung dauern die Übungen 3-4 Minuten und danach ist immer Schluss. Lediglich die Letzte Übung dauert 15 Minuten. Die ist auch ok, aber dafür brauch ich nicht das ganze Hörbuch. Ich wollte etwas, um mich mal für eine halbe Stunde zu entspannen, aber das geht hiermit nicht, weil die wenigen kurzen und ähnlichen Übungen immer aufhören, wenn man gerade angefangen hat, sich zu entspannen.

Zum Hörbuch möchte ich Folgendes hinzufügen: Sollte man sich einmal bei einem Entspannungshörbuch entspannt haben, ist diese am Ende auch Futsch, wenn die quakendene Stimme nervt mit:
"Auf Wiederhören bei audible. Audible. Clever lesen. Einfach Zeit sparen."
Lesen Sie weiter...

- Till

Gelungene Kombination aus zwei verschiendenen Entspannungstechniken

Man kann sofort beginnen ohne das man sich zuerst alles angehört hat. Das ist toll! Es gibt verschiedene Teilbereiche die man auswählen kann, was für einem selbst am geeignetsten ist. Schade finde ich, daß manche Teile sehr kurz sind, oft nur ein paar Minuten. Trotzdem kann ich es empfehlen.
Lesen Sie weiter...

- berghoernchen

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 10.10.2008
  • Verlag: Trias Verlag