Couchsurfing im Iran

  • von Stephan Orth
  • Sprecher: Roland Wolf
  • 6 Std. 42 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Iran: Urlaub auf der "Achse des Bösen"

Es ist offiziell verboten. Trotzdem reist Stephan Orth als Couchsurfer kreuz und quer durch den Iran, schläft auf Dutzenden von Perserteppichen, erlebt irrwitzige Abenteuer - und lernt dabei ein Land kennen, das so gar nicht zum Bild des Schurkenstaates passt. Denn die Iraner sind nicht nur Weltmeister in Sachen Gastfreundschaft, sondern auch darin, den Mullahs ein Schnippchen zu schlagen.
Ob beim Rotwein-Besäufnis mit einem persischen Prinzen oder bei einem Wohnzimmer-Date mit versammelter Großfamilie, im stinkenden Schmugglerbus oder im rasenden Kleinwagen: Jede neue Begegnung fügt sich als Puzzleteil ein in das Gesamtbild eines Landes, dessen Realität komplett anders ist, als die Klischees vermuten lassen.

Ein mitreißend erzählter Reisebericht über die kleinen Freiheiten und großen Sehnsüchte der Iraner.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ganz nett

Die Geschichte hat mir insgesamt gefallen. Leider blieb es meistens recht oberflächlich.
Ist aber verständlich da es sich ja um ReiseBekanntschaften handelt.
Ziemlich schnell war es einfach nur noch ermüdet dem Sprecher zuzuhören.

Lesen Sie weiter...

- Tina

Sehr spannender Reisebericht,...

...der richtig Lust darauf macht, den Iran zu besuchen und Couchsurfing mal wieder zu nutzen.
Lesen Sie weiter...

- Eric

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 15.02.2016
  • Verlag: Der Hörverlag