Der Malerweg in der Sächsischen Schweiz

  • von Alexander Zschiedrich, Gerda Zschiedrich
  • Sprecher: Axel Wandtke, Gunter Schoß
  • 1 Std. 19 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Man mache sich gefasst... von nun an eine ununterbrochene Reihe von Naturschönheiten und Seltenheiten zu sehen, welche an Größe, Schönheit und Umfang immer mehr zunehmen je weiter man kommt... Das Auge wird mehrere Tage lang eine Weide haben, welche für Geist und Herz die schönste Nahrung gibt."

So beschreibt der Theologe Wilhelm Leberecht Götzinger 1804 den Anfang des Wanderwegs in der Sächsischen Schweiz. Dieses Hörbuch folgt dem 2006 zu neuem Leben erweckten Malerweg, dessen Streckenverlauf sich teilweise mit der historischen Route deckt, auf der schon so bedeutende Künstler wie Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus, Adrian Ludwig Richter oder Karl Blechen wanderten und malten.

Der aus Film und Fernsehen bekannte Schauspieler Gunter Schoß führt den Zuhörer auf dem Malerweg durch die Sächsische Schweiz. Auf acht Etappen berichtet er nicht nur über die Maler und deren Motive an der Wegstrecke, sondern beschreibt auch die außerordentlichen Naturschönheiten der Gegend und erzählt aus der Geschichte der Sächsischen Schweiz.

Den prominenten Reisenden in der Sächsichen Schweiz leiht Axel Wandtke seine Stimme. Neben den Malern Caspar David Friedrich und Carl Gustav Carus kommen der Pfarrer und Chronist Wilhelm Lebrecht Götzinger sowie der Literat Hans Christian Andersen zu Wort.

2007 wurde der Malerweg zu Deutschlands schönstem Wanderweg gewählt.

Inhalt:

Liebethal - Stadt Wehlen,
Stadt Wehlen - Hohnstein,
Hohnstein - Altendorf,
Altendorf - Neumannmühle,
Neumannmühle - Schmilka,
Schmilka - Kurort Gohrisch,
Kurort Gohrisch - Weißig,
Weißig - Pirna.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 24.03.2017
  • Verlag: Unterlauf & Zschiedrich Hörbuchverlag